Veganes mediterranes Baguette backen

Veganes mediterranes Baguette backen

Vor knapp 2 oder vielleicht waren es auch schon 3 Wochen habe ich mein Dinkelbrötchen-Rezept veröffentlicht und nun folgt ein weiteres Backrezept für euch. Ich zeige euch, wie ihr ganz easy peasy ein veganes mediterranes Baguette backen könnt. Perfekt für das nächste BBQ, als Beilage zum Salat, Suppe oder für eine mediterrane Jause.

Backen kann doch Spaß machen

Backen liegt mir normalerweise nicht. Bis auf mein Bananenbrot „versemml“ ich jeden Kuchen, aber das Brotbacken macht echt Spaß. Habe schon vor einiger Zeit damit begonnen und mir hin und wieder kleine Brötchen gebacken. Dieses Rezept unterscheidet sich nur gering vom Dinkelweckerlund ist ebenfalls gannnnz einfach und sehr schnell servierbereit.

Grundrezept Dinkelbrot.

Das Grundrezept besteht eigentlich nur aus 5 Zutaten: Mehl, Hefe, Wasser, Salz und Olivenöl. Mit diesem Rezept könnt ihr auch Pizza machen, die ich euch nur wärmstens empfehlen kann – wir lieben unsere Pizza und hätten wir einen Pizzaofen, dann wäre es die beste Pizza der Welt..haha. Nee, sie schmeckt wirklich sehr, sehr gut.


Veganes mediterranes Baguette backen

Drucken
Portionen: 1 mittelgroßes Brot

Zutaten

  • 200g Dinkelmehl
  • + 20g Dinkelmehl
  • 1/2 - 1 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 100ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Pkg. Trockenhefe
  • Oregano (getrocknet)
  • Rosmarin (getrocknet)
  • Chili-Flocken
  • 3 Oliven
  • 2 kleine Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung

1

Backofen auf 250 Grad vorheizen.

2

Wasser, Salz, Olivenöl und Hefe vermengen.

3

200g Mehl und Kräuter in eine Schüssel geben und den Mix aus Wasser, Olivenöl, Salz und Hefe beigeben - gründlich verrühren.

4

Nun den Teig gut kneten und in eine Schüssel geben, mit einem Geschirrtuch bedecken und für ca. 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

5

In der Zwischenzeit Oliven, Knoblauch und Tomaten zerkleinern.

6

Jetzt den Teig mit dem Gemüse vermengen und zusätzlich noch etwas Mehl (ca. 20g) beigeben und erneut kneten.

7

Zu einem Baguette formen/rollen und für ca. 15 Minuten bei 250 Grad backen. *Eine Schale mit Wasser unter dem Brot/Backrost/Backblech platzieren.

8

Nach den 15 Minuten wenden und für weitere 10 Minuten bei 210 Grad backen.

9

Baguette aus dem Ofen nehmen, abkühlen und genießen.

Nährwerte & Allergene

Für 1 mittelgroßes Baguette gesamt // kcal | Eiweiß | Kohlenhydrate | Ballaststoffe | Fett - Allergene: Gluten


Veganes mediterranes Baguette backen – was kommt hinein?

Veganes mediterranes Baguette backen

Ich habe mich für Oliven, Tomaten sowie Knoblauch entschieden. Kräuter wie Oregano und Rosmarin beigemengt – auch Schnittlauch oder Basilikum würden sich noch gut eignen. Beim Gemüse könnte man auch noch Kapern, Zwiebel, Paprika, Zucchini oder Chilis unterheben. Ebenso wäre ein süßes Brot eine Möglichkeit – weniger Salz, etwas Kokosblütenzucker, Samen, Nüsse sowie getrocknete Früchte in den Teig mischen.

Veganes mediterranes Baguette backen

Der Duft ist himmlisch – ein Mix aus Knoblauch und Oliven. Werde nun mein Brot auskühlen lassen und schon ganz bald servieren. Wünsche euch einen schönen Tag und einen guten Appetit – eure Nina.


*Anzeige