Nachhaltige Bademode

Nachhaltige Bademode
Der Sommer lässt zwar noch ein paar Wochen auf sich warten, aber dennoch sind viele schon damit beschäftigt Bikinis und Badeanzüge für den Sommer ausfindig zu machen. Ich möchte euch eine kleine Auswahl an Sustainable Brands vorstellen, die nachhaltige Bademode produzieren. Vielleicht ist in dieser Saison auch ein eco-friendly Teil für euch dabei.

Was ist nachhaltige Bademode?

Unter nachhaltiger Mode versteht man Kleidung bzw. Brands, die sich für Mensch, Tier und Umwelt starkmachen. Je nach Label können die Voraussetzungen für Nachhaltigkeit unterschiedlich ausfallen. Beim Kauf von nachhaltiger Mode könnte man auf folgende Punkte achten:

  • Brands unterstützen Organisationen, die einen gesellschaftlichen und ökologischen Beitrag leisten
  • CO₂-sparende Produktion
  • Ressourcen-sparend und somit ein geringer Einfluss auf unsere Umwelt
  • Umweltfreundliche und schadstofffreie Produkte
  • Recycelt und recyclebare Produkte
  • Nachhaltige Siegel, wie G.O.T.S, FWF, Fairtrade und IVN
  • Oder auch 100% vegan und frei von Tierversuchen

Warum nachhaltige Kleidung kaufen?

Unser Kleiderkonsum hat sich seit 2000 verdoppelt – von 50 Milliarden auf 100 Milliarden neu gekaufter Kleidungsstücke pro Jahr. Kleidung ist schnell, günstig und überall verfügbar. Meist leidet die Qualität der Ware, weshalb viele Teile schnell im Altkleidercontainer landen. Neben der minderwertigen Qualität geht unser Kaufdrang ins Unermessliche. Alles neu. Immer mehr. Dieses Kaufverhalten ist hochtoxisch – für jeden einzelnen Menschen und auch für unsere Umwelt.

Jeder von uns kann seinen Beitrag leisten – die Schuld anderen in die Schuhe zu schieben ist einfach, aber schlussendlich sitzt der Konsument am längeren Hebel. Wenn wir weiterhin Wegwerf-Mode im großen Stil kaufen, solche Marken unterstützen und unsere getragene Kleidung nach kurzer Zeit in den Container werfen, dann wird sich an unserer aktuellen Situation auch nichts ändern. Mehr zum Thema nachhaltige Mode könnt ihr hier nachlesen.

Deswegen ist es umso wichtiger, auf den eigenen Konsum zu achten. Marken zu unterstützen, die ein Zeichen setzen und selbst auch eine Schlüsselrolle einzunehmen. Nur gemeinsam können wir etwas bewegen.

Nachhaltige Bademode Brands

Um den Rahmen dieses Artikels nicht zu sprengen, habe ich hier mal 10 nachhaltige Brands aufgelistet, bei denen ihr Bademode kaufen könnt. Ein weiterer Punkt, wäre auch Second-Hand-Mode zu beziehen, auch hier gibt es einige Plattformen, die auch ungetragene Bademode anbieten.

Inkasa

Inkasa ist ein von Frauen geführtes deutsches Unternehmen, die nachhaltige Swim- und Activewear aus recyceltem Polyamid produzieren. Die Basis des verwendeten Polyamid-Stoffes ist ECONYL Garn, das zu 100% aus recyceltem Material besteht. Dazu zählen entsorgte Fischernetze, diverser Plastikmüll und Teppichreste.

Nikin

Nikin ist ein Schweizer Mode-Unternehmen, das seit der Gründung (2016) pro verkauftem Produkt einen Baum pflanzt. Faire, nachhaltige und leistbare Mode für jedermann. Die Swimwear-Linie wird aus Polyamide (ECONYL®), SEAQUAL® YARN, recycelten Elasthan oder Polyester hergestellt und ist für Frauen und Männer erhältlich.

Twothirds

Auch Twothirds stellt nachhaltige Bekleidung her und legt seinen Fokus besonders auf die Erhaltung unserer Ozeane.
Ocean at heart, eco in mind.

Patagonia

Seit 2014 stellt Patagonia bereits Fair-Trade-zertifizierte Bekleidung her und nutzt knapp 72% ihres Sortiments aus recycelten Materialien – recycelte Baumwolle, recyceltes Polyester oder recyceltes Nylon.

Grundstoff

Grundstoff setzt ebenfalls auf eco-friendly Fashion und bietet nachhaltige Bademode unter fairen Bedingungen:

  • Produziert innerhalb Europas
  • Hergestellt aus nachhaltiger Econyl Faser

Boochen

Boochen ist ein nachhaltiger Onlinestore aus Hannover mit Schwerpunkt auf Beach- und Surfmode. Hier findet man etliche Teile für Frauen und Männer, die gerne über Wellen reiten, aber auch entspannte Tage am Strand verbringen. Auch hier wird Econyl Faser eingesetzt, um aus Plastikmüll wieder hochwertige Mode zu kreieren.

Bleed Clothing

Bleed Clothing wirbt mit Werten, wie: Nachhaltige Kleidung, fair und tierleidfrei produziert, verpackt in sportlichem Lifestyle. Die gesamte Bademode-Collection ist aus Econyl und Polyamid.

LOVJOI

Auch Lovjoi hat ein breites Swim-Wear Sortiment, das sich durch vegane, faire und nachhaltige Teile auszeichnet.

Woodlike Ocean

Woodlike Ocean hat sich auf Premium Bade,- Surf,- und Yogamode spezialisiert und besticht durch Produkte hergestellt aus ECONYL. Auch hier wird ein Teil der Einnahmen (an Healthy Seas) gespendet und die Gesunderhaltung der Ozean fokussiert.

Flying Love Birds

Flying Love Birds verwendet ausschließlich Rohstoffe aus zertifiziertem, biologischem Anbau. Alle Baumwollstoffe sind GOTS zertifiziert und stammen aus recycelten Materialien bzw. aus recyceltem Polyamid und Polyester.

 

Glücklicherweise gibt es immer mehr Unternehmen, die auf Nachhaltigkeit setzen und für Mensch, Tier und Umwelt eine Veränderung erzielen möchten. Ich hoffe, euch gefällt diese kleine, aber feine Liste an sustainable Swim Wear und ihr werdet bald eine grüne Alternative zu herkömmlichen Bikinis, Badeanzügen oder Shorts finden. Auf den einzelnen Webseiten, könnt ihr euch ein umfangreicheres Bild zu den jeweiligen Werten, Produkten und Kollektionen machen.

Ganz kurz noch..

Was ist ECONYL?

Übersetzt bedeutet Econyl „regeneriertes Nylon“ , das 2011 das Licht der Welt erblickte. Econyl besteht vollständig aus Meeres- und Deponieabfällen, wie Stoffresten, Teppichen, Fischernetzen oder Industrieplastik.

ECONYL®-Garn ist umweltfreundlich, nachhaltig, sehr fein, beständig und reißfest. Es zeichnet sich durch Festigkeit, Wasserresistenz und schnelle Trocknung aus, weswegen es gerne für Bademoden Verwendung findet.

Was ist SEAQUAL?

SEAQUAL® wird gerne für Sportschuhe, Rucksäcke, Roll-Ups sowie Fitness- und Bademode verwendet. SEAQUAL YARN ist ein  spezielles Polyestergarn, das zu 100% aus recycelten Materialien (SEAQUAL® MARINE PLASTIC) erzeugt wird.

  • 1kg SEAQUAL® YARN verringert den Müll in den Ozeanen um knapp 600g bis 1kg
  • 32% weniger CO2-Emissionen gegenüber ähnlichen Produkten
  • OEKO-TEX® STANDARD 100 und Global Recycle Standard zertifiziert

*Anzeige

Solltet ihr mich mit einem kleinen Wertschätzungsbeitrag unterstützen wollen, würde ich mich sehr darüber freuen. Niemand muss, jeder kann –  der Betrag ist frei wählbar und es ist kein Muss meine Arbeit damit zu fördern. Da ich sehr viel Zeit, Leidenschaft und Liebe in meinen Blog stecke und bezahlte Kooperationen gering halten möchte, wäre eine kleine „Spende“ eine Möglichkeit mich und meine Arbeit zu unterstützen. Danke.

Share
Pin
Tweet
Related
Die Wirkung von Ashwagandha

Die Wirkung von Ashwagandha

Die Wirkung von Ashwagandha im Bezug auf Cortisol und Stress | Was passiert bei zu viel Cortisol? Was tun bei Dauerstress? Ayurveda im Alltag

Kommentare

Lass ein bisschen Liebe da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neun + 2 =