Vegan Iron Rich Buddha Bowl

Vegan Iron Rich Buddha Bowl

Ein geringer Eisenspiegel ist nicht so spaßig. Doch glücklicherweise gibt es viele pflanzliche Lebensmittel die reich an Eisen sind, mir schmecken und sich toll verarbeiten lassen. Vorgestern habe ich zum Beispiel eine „Vegan Iron Rich Buddha Bowl“ zubereitet und da einige von euch nach diesem Rezept gefragt haben, habe ich es für euch zusammengeschrieben.

Eigentlich wollte ich das Rezept bereits gestern veröffentlichen, aber der Tag war schon vollgestopft mit anderen Arbeiten und am Abend war ich dann einfach schon zu müde. Normalerweise bin ich selten zu müde, um einen neuen Artikel zu schreiben, aber dieser Mangel macht mir echt zu schaffen. In diesen 2 Postings könnt ihr nachlesen, wie es zu einem Mangel kommen kann und was ich an einem Tag alles gegessen habe, um meinen Eisenbedarf zu decken.

Buddha Bowl Ideen, die reich an Eisen sind?

In meiner Iron Rich Buddha Bowl habe ich Eierschwammerl, Linsen, Reis und Petersilie als Haupteisenquelle genutzt, doch es gibt noch viele weitere pflanzliche Eisenquellen, um eine Vegan Iron Rich Buddha Bowl zu erstellen.

Base

  • Reis
  • Quinoa
  • Amaranth
  • Hirse
  • Buchweizen

Gemüse

  • Kidney-Bohnen
  • Spinat
  • Kichererbsen
  • Rote Linsen
  • Brokkoli
  • Sojabohnen
  • Wirsing
  • Erbsen
  • Weisse Bohnen

Toppings, Gewürze + Kräuter

  • Sesam
  • Leinsamen
  • Sonnenblumenkerne
  • Kürbiskerne
  • Nüsse und Kerne
  • Petersilie (getrocknet)
  • Paprikapulver
  • Kresse
  • Ingwer
  • Thymian (getrocknet)
  • Brennnessel (getrocknet)
  • Zimt
  • Kurkuma

Zusätzlich etwas Vitamin C, um die Aufnahme von Eisen zu verbessern

  • Rotkraut
  • Grünkohl
  • Rosenkohl
  • Paprika
  • Kartoffeln

Sparfüxe aufgepasst.

Sparfüxe (Fuchs schreibt man bei mir immer mit X) aufgepasst – mit dem Code Bodyholic10 könnt ihr 10% auf eure Reishunger Bestellung einsparen. Damit könnt ihr Unmengen an köstlichen Bio-Reis, Quinoa, Hülsenfrüchte Reiskocher oder auch Stäbchen kaufen.

Iron Rich Buddha Bowl

Vegan Iron Rich Buddha Bowl

Drucken
Portionen: 1 Portion

Zutaten

  • 110g Reis
  • 50g rote Linsen
  • 100g Eierschwammerl/Pfifferlinge
  • 50g Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Jungzwiebel
  • 100g Rotkraut
  • Handvoll Rucola
  • 2 EL Olivenöl
  • Sesam 10g
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Oregano (Getrocknet)
  • Prise Chili
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Paprikapulver

Zubereitung

1

Reis in einem Topf mit der dreifachen Menge Wasser, Linsen, etwas Salz und 1 EL Olivenöl für ca. 15 bis 20 Minuten kochen (je nach Reissorte).

2

Pilze, Knoblauch und Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Olivenöl scharf anbraten - Temperatur mindern und weitere 10 Minuten auf mittlerer Stufe braten.

3

Mit Salz, Pfeffer, Chili, Kräuter und Paprikapulver würzen.

4

Tomate und Rotkraut zerkleinern.

5

Linsen-Reis in eine Bowl geben und mit dem restlichen Gemüse, Salat sowie den Pilzen servieren.

6

Abschließend mit Sesam und Kräuter garnieren.

Nährwerte & Allergene

Für 1 große Bowl gesamt // 630 Kcal | 16g Eiweiß | 91g Kohlenhydrate | 12g Ballaststoffe | 22g Fett - Allergene: Sesam


Lebensmittel Verschwendung ade!

Was ich echt gar nicht leiden kann, ist die Verschwendung von Lebensmittel – Nahrung, die im Müll landet! Gestern hatte ich ein Gespräch mit einer Nachbarin, die mir erzählt hat, sie wirft fast wöchentlich Essen weg, weil immer zu viel davon gekauft wird. Boah..das geht für mich gar nicht. Sie kann das ganze Gemüse und Obst nicht essen, was ihr Freund zusätzlich vom Einkauf anschleppt und deswegen wird sehr vieles nicht sofort gegessen und landet anschließend im Müll. Kauft man gezielt ein und verwendet eine Einkaufsliste, dann lässt sich auch der Abfall reduzieren.

Vegan Iron Rich Buddha Bowl - Rezept zur Deckung des Eisenbedarfs

Um die Verschwendung zu stoppen sind für mich genau solche Buddha Bowls ideal – man kann unterschiedliche Gemüsesorten und auch Salate verarbeiten und muss nix wegwerfen. Mehr über das Thema Lebensmittelverschwendung könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.


Wie seht ihr das? Landen bei euch viele Lebensmittel im Müll? Gibt es für euch das ultimative Restlessen? Freue mich über eure Nachrichten und wünsche euch einen wunderschönen Tag – eure Nina.


*Anzeige