Happy Meditation Place

Ich liebe die Natur, ob am Berg, im Wald, am See oder am Meer – sobald ich unter freiem Himmel bin, fühle ich mich wohler. Durch Zufall, obwohl ich irgendwie nicht ganz glaube, dass es tatsächlich ein Zufall war, habe ich meinen Happy Place gefunden. Dieser Platz befindet sich in einem Wald und fühlt sich so magisch an – der perfekte Ort, um die Seele baumeln zu lassen und zu meditieren. Ich werde euch zwar nicht verraten, wo sich mein Happy Meditation Place befindet, aber ich möchte zu diesem Plätzchen ein paar Worte mit euch teilen.

Mein Meditation Space

Mein Meditation Space

Seit einiger Zeit zählen Meditationen zu meiner täglichen Routine dazu – morgens oder abends, manchmal auch am Morgen und zusätzlich am Abend. Ich liebe diese kleinen „Auszeiten vom Leben“ und bin durch meine Meditationen viel entspannter, fokussierter und gelassener geworden. Mein Meditation Space hat in den vergangenen Monaten mehr Form angenommen und erst gestern habe ich ein paar neue Dinge für meinen Sacred Self-Care Space besorgt und wie mein „Auszeit-Plätzchen“ aussieht und wie man so einen Platz gestalten kann, möchte ich euch gerne zeigen.

Versunken in der digitalen Welt

ch tippe einfach mal los – ich möchte in diesem Artikel mehrere Dinge ansprechen, die mir aufgefallen und bewusst geworden sind und die ich schon sehr erschreckend finde. Wir sind versunken in der digitalen Welt.

Ich sehe was, was du nicht siehst

Es wird an der Zeit ein bisschen ehrlicher zu sein. Habe schon sehr lange nichts mehr über das folgende Thema geschrieben, obwohl ich sehr offen darüber sprechen kann, aber dennoch bin ich damit vorsichtiger geworden. Ich sehe was, was du nicht siehst.

Welcher Yogastil passt zu mir?

Vielleicht habt ihr euch schon mal mit Yoga befasst, an einer Stunde teilgenommen oder in den eigenen vier Wänden die ein oder andere Yoga-Pose ausprobiert. Die einzelnen Asanas sind zwar immer gleich, aber dennoch gibt es jede Menge unterschiedlicher Yogastile und wenn ihr euch die Frage stellt: Welcher Yogastil passt zu mir? Dann könnte dieser kleine Guide womöglich euch die Antwort liefern.

Meine Heilmethoden um nicht krank zu werden

Auf Holz geklopft*
Erinnere ich mich recht, dann war ich bestimmt schon 6 oder 7 Jahre nicht mehr krank. Es kam vor, dass ich für ein paar Stunden Kopfschmerzen oder Bauchweh hatte. Vielleicht hatte ich auch eine Erkältung, die höchstens 1-2 Tage anhielt, aber richtig krank war ich schon ewig nicht mehr. Möchte euch gerne zeigen, wie ihr auf natürliche Weise euren Körper stärken könnt und meine Heilmethoden um nicht krank zu werden.

Die heilende Kraft von Mutter Natur

Schon als Kind war ich sehr naturverbunden. Wir waren viel im Wald, auf der Alm, am Bach und im Garten unterwegs. Kann mich noch sehr gut an die Zeit zurückerinnern und auch an das Gefühl, das ich dabei hatte. Als Teenager konnte ich mit der Natur wenig anfangen, wahrscheinlich ein Grund, weshalb es mir nie wirklich gut ging und ich mit diversen Problemen zu kämpfen hatte. Die heilende Kraft von Mutter Natur, wurde mir besonders in den letzten Jahre bewusst.

Jetzt ist die Zeit um zu leben

Ich versuche mich stets weiterzuentwickeln, an meinem Selbst zu arbeiten und für mich ein erfülltes Leben zu führen. Dieser Blog soll Inspiration sein – wie man auf sich und seine Umwelt Acht gibt, ein glückliches Leben kreiert, und seinen Körper durch gesunde Ernährung, Sport und positive Gedanken „formt“. Jetzt ist die Zeit um zu leben und nicht erst nächste Woche, nächsten Monat oder in 10 Jahren. Jetzt!

Meine Mala Kette

Der Tag hätte nicht schöner sein können. Zuerst frischen Kaffee am Balkon mit der Chemex zubereiten – was mir jetzt schon richtig Freude macht, danach ein Glas Golden Milk, ein kurzer Yoga-FlowWild-Wandern auf der Soboth und bei der Rückkehr wartet schon ein kleines Paket vor der Tür. Endlich kann ich auch eine um meinen Hals tragen, sie durch meine Finger gleiten lassen und meine Mantras manifestieren. Ein wunderschönes Schmuckstück, eine Gebetskette – meine Mala Kette.

Boho Balkon gestalten

Mache mir gerade meinen ersten Kaffee – nicht wie gewohnt mit meiner Kaffeemaschine, sondern mit meiner Chemex. Meine Alte hat ihren Geist aufgegeben und glücklicherweise habe ich noch diese „Kaffeemaschine“, die nur aus einer Glaskaraffe besteht. Dazu benötigt man noch einen Filter, heißes Wasser und natürlich den Kaffee. Während ich hier auf meinem Balkon sitze, geht die Sonne auf und die ersten Sonnenstrahlen scheinen durch die Schilfrohrmatte. Ich sitze gerne morgens am Balkon, trinke Kaffee und schreibe an einem Artikel. Frische Luft, der Duft von Kaffee, die aufgehende Sonne und die ersten Vögel zwitschern – eine schöne Kombination um den Tag zu beginnen. Nun nehme ich mir die Zeit euch einen kleinen Einblick in mein Zuhause zu geben und euch den langersehnten Artikel über meinen Balkon abzutippen. Euch zu zeigen, wie man einen Boho Balkon gestalten kann und das es auch mit wenig Geld schnell umsetzbar ist.

Markenbotschafterin bei greenyogashop

Es gibt eine freudige Neuigkeit und zwar wurde ich als Markenbotschafterin bei greenyogashop aufgenommen. Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, setze ich mich für einen schöneren und grüneren Planeten ein – achte auf das Wohl von Mensch, Tier und Umwelt. Versuche kaum Plastik in meinem Alltag zu integrieren, esse und lebe großteils vegan sowie kaufe regionale und saisonale Lebensmittel. Weniger Konsum im allgemeinen – verwende viele Dinge aus zweiter Hand, kaufe nur mehr das Nötigste und setze mich dabei für BIO, Fairtrade und tierversuchsfreie Marken ein.

Seit mir unsere Erde mehr am Herzen liegt – ich das Bewusstsein dafür entwickelt habe – und ich diesem Gedanken endlich mehr Aufmerksamkeit schenke, ist es mir auch ein großes Anliegen in jedem Lebensbereich diese Linie durchzuziehen. Ob in der Küche, im Badezimmer, bei Bekleidung oder auch bei Yoga Produkten – man kann überall ein bisschen nachhaltiger und umweltfreundlicher handeln. Keiner macht alles perfekt, aber bereits kleine Veränderungen können sehr viel bewirken. Aus diesem Grund habe ich mich als Markenbotschafterin bei greenyogashop beworben, um ein Zeichen zu setzen, dieses Unternehmen zu unterstützen, euch zu informieren und zu inspirieren.