Meditation Playlist

Beim Yoga und auch beim Meditieren höre ich eigentlich immer Musik. Habe mir hierfür eine eigene Meditation Playlist erstellt, die ihr über Youtube anhören könnt.

Warum sollte man überhaupt meditieren?

Viele Menschen empfinden es als äußerst schwierig für ein paar Minuten völlig zur Ruhe zu kommen. Mir viel es zu Beginn richtig schwer Inne zu halten und meine Gedanken abzuschalten. Mich auf mein Inneres zu konzentrieren und meinem Atem zu folgen. Nach einigen Malen wird es jedoch leichter und man lernt diese Ruhe zu genießen – die Zeit, die man mit selbst verbringt. Beim Meditieren wird einem keine Zeit genommen, man gewinnt regelrecht an Zeit.

Vorteile der Mediation

  • Man kehrt negative in positive Gedanken um
  • Richtet den Fokus neu aus
  • Man steigert seine an Energie(n)
  • Stress wird verringert und man lernt in stressigen Situationen gelassener zu bleiben
  • Entspannung
  • Ängste werden verringert
  • Man fühlt sich ausgeglichener und mehr mit seiner Natur verbunden
  • Man gewinnt an innerer Stärke
  • Der Horizont erweitert sich

In meiner Meditation Playlist findet ihr unterschiedliche Richtungen – von Chakra Mediation, Panflöten-Musik, Chanting Meditationen bis hin zu schamanischer Entspannungsmusik ist alles dabei.

https://open.spotify.com/embed/playlist/71dLykokUqD6PQ1M3WHFMI

Kürzere Frequenzen findet ihr in meiner Spotify Playlist.

Ich wünsche euch viel Freude mit meiner Playlist und viel Entspannung bei eurer kommenden Meditation – eure Nina.

Solltet ihr mich mit einem kleinen Wertschätzungsbeitrag unterstützen wollen, würde ich mich sehr darüber freuen. Niemand muss, jeder kann –  der Betrag ist frei wählbar und es ist kein Muss meine Arbeit damit zu fördern. Da ich sehr viel Zeit, Leidenschaft und Liebe in meinen Blog stecke und bezahlte Kooperationen gering halten möchte, wäre eine kleine „Spende“ eine Möglichkeit mich und meine Arbeit zu unterstützen. Danke.

Share
Pin
Tweet
Related
Die Wirkung von Ashwagandha

Die Wirkung von Ashwagandha

Die Wirkung von Ashwagandha im Bezug auf Cortisol und Stress | Was passiert bei zu viel Cortisol? Was tun bei Dauerstress? Ayurveda im Alltag

Kommentare

Lass ein bisschen Liebe da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

siebzehn + 3 =