8 nachhaltige Yoga Fashion Brands

8 nachhaltige Yoga Fashion Brands

Yoga hat für mich und auch für sehr viele andere Menschen mit Achtsamkeit zu tun. Man übt sich in Achtsamkeit – man geht vor allem achtsam mit seinem Körper um. Für mich beginnt und endet Achtsamkeit nicht nur bei dein einzelnen Yoga-Flows und Asanas, sondern hat auch sehr viel mit der generellen Einstellung zum Leben zu tun. Wie achtsam gehe ich mit Ressourcen um, wie sehr liegt mir unsere Umwelt und Tierwelt am Herzen? Wie hoch ist die Wertigkeit, wenn es um gerechte Bezahlung, Less Waste und Co. geht? Ich möchte euch aus diesem Grund heute 8 nachhaltige Yoga Fashion Brands vorstellen, die sich alle Gedanken zum Thema Mensch, Tier und Umwelt machen und das Praktizieren auf der Matte auf natürliche Weise verbessern wollen.

Markenbotschafter Greenyogashop

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, bin ich Markenbotschafterin beim Greenyogashop – ein nachhaltiger Onlinestore für Yogis. Der Fokus des Shops liegt auf nachhaltigen Produkten. Hochwertige oder recycelte Materialien werden zur Herstellung verwendet. Jeder Artikel weist eine Beschreibung mit den einzelnen Kriterien auf – sorgt für einen besseren Überblick sowie Transparenz. So lässt es sich leicht filtern, welche Produkte zu 100% vegan sind, tierversuchsfrei, Fairtrade, recycelt wurden, aus BIO-Baumwolle bestehen oder ressourcenschonend produziert wurden. Bei der Auswahl der Marken wurde mit großer Sorgfalt gewählt und 7 nachhaltige Yoga Fashion Brands möchte ich euch hier gerne aus dem Sortiment vom Greenyogashop vorstellen + ein weiteres „externes“ Modelabel.

Mandala

Ein wunderschöner Yoga-Fashion-Brand ist Mandala. Mandala produziert qualitative und ästhetische Yoga-Wear mit zeitlosem Stil.

Mandala steht für
  • 100% Vegan
  • Respektvolles Miteinander und faire Bezahlung
  • Mandalas Pflanzenbauern verbrauchen 60% weniger Wasser als konventionelle Anbauer.
  • Ökologisch bzw. GOTS-zertifizierte Stoffe und recycelte Fasern
  • Das Mandala-eigene Bio-Polyamid basiert auf Rizinussamen anstelle von Mineralöl, ist damit besonders umweltschonend, angenehm zur Haut und nach Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert
  • Das von Mandala verwendete Tencel wird aus natürlichem Eukalyptusholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen.
  • Recyclebare Stoffe und recycelter Polyester, der aus Plastikflaschen gewonnen wird.
  • Besonders niedriger CO2-Ausstoß.

Jaya Fashion

Sinnlich und stilvoll – so wird die Jaya Yoga Wear beschrieben.

Jaya steht für
  • Wertschätzenden Umgang mit allen Mitarbeitern und faire Arbeitsbedingungen
  • 100% Vegan
  • Schnell nachwachsende Ressource wie Bambus zur Herstellung von Viskose
  • JAYA nutzt zum Färben von Baumwolle haut- und umweltfreundliche Farbstoffe, die nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert sind
  • JAYA verarbeitet ausschließlich Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau

Onzie

Die Marke Onzie steht für ausgefallene Yoga-Mode, die mit bunten Farben und diversen Mustern punktet. Ich bin völlig verliebt in die Goddess Leggings , die ich mir in diesem Jahr noch gönnen werde.

Onzie steht für
  • Vegane Yoga Fashion
  • Nachhaltig und fair prodziert
  • Ein Teil der Einnahmen gehen an Yoga gives back – die mit Stipendien Frauen und Kinder in den ländlichen Teilen Indiens unterstützt, um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen
  • Faire und gerechte Arbeitsbedingungen
  • Hochwerte Qualität

Moonchild Yoga Wear

Das skandinavische Yoga-Label Moonchild Yoga Wear steht für schlichtes Design mit hoher Qualität.

Moonchild steht für
  • Moonchild arbeitet mit „Women for Women International“ zusammen, einer Organisation, die weibliche Kriegsüberlebende bei der Rückkehr in ein normales Leben unterstützt und sie in einem zwölfmonatigen Trainingsprogramm zu Businessgründerinnen ausbildet. Außerdem unterstützt Moonchild die Organisation „Action Child Aid“, die armen Kindern in Indien zu Bildungsmöglichkeiten verhilft.Kontrolliert biologisch & zertifiziert
  • Verwendung von BIO Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, Kork, Bambusfaser sowie recyceltes Polyamid
  • Wiederverwertbares Verpackungsmaterial
  • 100% Vegan

Hey Honey

Hey Honey kreiert wunderschöne und eco-friendly Yoga-Wear für den Alltag und eure Yoga-Praxis.

Hey Honey steht für
  • Natürlich und naturbelassene Yoga-Mode
  • Faire Arbeitsbedingungen
  • Ökologisch einwandfrei
  • Plastikfreie und recyclebare Verpackungsmaterialien
  • 100% Vegan
  • PETA zertifiziert
  • Fair und nachhaltig in der Türkei produziert

Lelunes

Le Lunes oder auch „Forever Sunday Fashion“ genannt ist ein Yoga-Mode-Hersteller, der seine Stoffe aus Bambus produziert. Super weich, flexibel und angenehm zu tragen #foreversundayfashion eben.

Le Lunes steht für
  • 100% vegane Yogamode
  • Mode aus Bambus
  • Öko-Tex 100 zertifiziert
  • Faire und gerechte Arbeitsbedingungen
  • 100% recyclebare Versandtaschen

Manduka

Manduka zählt zu den bekanntesten Yoga-Brands – Bekleidung, Matten, Blöcke und Co. zählt zum Sortiment der nachhaltigen Yogi Marke.

Manduka steht für
  • Faire und soziale Arbeitsbedingungen
  • Biologisch zertifiziert
  • Baumwolle, pflanzliche Rohstoffe und recycelte Materialien – Global Recycle Standard zertifiziert
  • 100% Vegan

Kismet

Die Kismet Yoga Wear hat ihren Fokus auf bequeme Yogamode gelegt – ganz ohne modische Kompromisse.

Kismet steht für
  • 100% vegane Mode
  • Fairness und Gleichheit
  • Nachhaltig produzierte Baumwolle und Modalgarn aus Buchenholz
  • Biologisch abbaubaren Verpackungsmaterialien
  • Recycelter Polyester, der aus PET-Flaschen gewonnen wird

Mir ist es ein großes Anliegen Menschen auf schöne und nachhaltige (Yoga)-Mode aufmerksam zu machen – ich hoffe meine Liste mit 8 nachhaltige Yoga Fashion Brands hat euch gefallen und dient euch bei eurem nächsten Einkauf als kleine Inspiration. Mir ist es kein Anliegen euch zum Kauf zu animieren, sondern euch eine gute Alternative für euren Kauf zu bieten. Es gibt eine Vielzahl an Brands, die unter fairen Bedingungen produzieren und handeln – solche Unternehmen sollten wir alle unterstützen, denn nur so können wir unsere Welt ein bisschen schöner, gerechter, nachhaltiger und dadurch auch grüner gestalten.

PS: Der Greenyogashop hat mir einen 5€ Gutscheincode zu Verfügung gestellt – gerne könnt ihr den bei eurem nächsten Kauf einlösen. Der Code lautet: GYS19B76.

Solltet ihr selbst gute Erfahrungen mit einem nachhaltigen Yoga-Brand gemacht haben, dann schreibt doch gerne eure Erfahrung und Links in die Kommentare – danke, eure Nina.

*Anzeige