Anzeige/ Ernährung/ Gesundheit/ Green Lifestyle

CBD Öl und dessen gesundheitliche Wirkung

Vor mehr als einem Jahr habe ich das erste Mal CBD ausprobiert. CBD geraucht, auf die Haut aufgetragen und auch getrunken – die Anwendungsmöglichkeiten sind groß und CBD Öl und dessen gesundheitliche Wirkung, möchte ich euch genauer erklären.

Was versteht man unter CBD? Wird man davon high?

CBD Öl und dessen gesundheitliche Wirkung

Hinter der Abkürzung CBD verbirgt sich ein chemischer Wirkstoff Cannabidiol, der zur Klasse der Cannabinoiden gezählt wird. Cannabidiol ist einer von über 60 verschiedenen chemischen Verbindungen der Cannabis Pflanze und hat die gleiche chemische Formel und einen ähnlichen (nicht gleichen) Aufbau wie THC. CBD weicht in der molekularen Struktur ab und wirkt deswegen auch nicht auf das zentrale Nervensystem. Man ist somit nicht high, wenn man CBD raucht, trinkt, isst oder sich damit eincremt. Nur der Wirkstoff THC löst diesen Zustand aus, der nur in sehr geringen Mengen noch enthalten ist – weniger als 0,3 bis 0,7% und dadurch in Österreich und auch Deutschland legal erhältlich.

Was bedeutet 5, 8 oder 10% auf der Flasche und wie kann CBD eingenommen werden?

CBD Öl und dessen gesundheitliche Wirkung

Wie bereits oben erwähnt, kann CBD geraucht, getrunken, gegessen oder als Salbe auf die Haut aufgetragen werden. Wer CBD Öl kaufen möchte, der kann meist aus Konzentrationen zwischen 5, 8 oder 10% wählen. Die Prozentzahl sagt aus, wie viel CBD pro Flasche enthalten ist – sprich 500mg, 800mg oder 1000mg CBD. Die schnellste Aufnahme erfolgt über die Mundschleimhaut – hier wird das CBD Öl einfach unter die Zunge geträufelt und für knapp 1 Minute nicht geschluckt. Beim Rauchen oder in diversen Lebensmitteln wie zum Beispiel Tee wird das CBD langsamer vom Körper aufgenommen.

Welches Öl verwende ich und warum nehme ich CBD ein?

Ich verwende derzeit ein CBD Öl 10%, um meine Haut und meinen Schlaf zu verbessern. Auch konnte ich eine sofortige Besserung meiner Rückenschmerzen feststellen. Hatte mir einen Brustwirbel verdreht bzw. ausgerenkt, der mir höllische Schmerzen bereitet hat. Er wurde wieder eingerenkt und die Schmerzen blieben – nach der Einnahme meiner CBD Tropfen spürte ich keinen Schmerz mehr und konnte mich wieder „frei“ bewegen. Nach 2 Tagen war alles wieder gut und ich konnte ohne Probleme Yoga machen und auch wieder zum Laufen gehen. Heilung auf natürliche Weise – wie ich es jedem nur ans Herz legen kann.

Welche gesundheitlichen Vorteile hat CBD noch?

CBD Öl und dessen gesundheitliche Wirkung

CBD ist ein Naturprodukt und wird seit etlichen Jahren für diverse Beschwerden und Erkrankungen eingesetzt.

  • Verbesserung der Verdauung
  • Morbus Crohn Beschwerden können gemindert werden
  • Linderung von Arthritis
  • Wirkt bei Kopfschmerzen und Migräne
  • Wird MS-Patienten empfohlen
  • Bei Schlafproblemen
  • Erkrankungen wie Parkinson können mit CBD behandelt werden
  • Gut in Stresssituationen, Panik- und Angstattacken sowie bei Burn-Out-Symptomen
  • Wird bei Alzheimer angewandt
  • Erhöhter Blutdruck wird durch CBD reguliert
  • Einsatz bei diversen Hauterkrankungen und Akne
  • Auch bei Krebserkrankungen werden CBD Produkte empfohlen
  • Chronische Schmerzen können durch die Einnahme reduziert werden
  • Gut bei PMS und Menstruationsbeschwerden
  • Anti-Aging Wirkung

CBD Öl und dessen gesundheitliche Wirkung – mein Fazit

Wer sich selbst von der natürlichen und heilenden Wirkung überzeugen möchte, der kann gerne an meiner Verlosung teilnehmen. Habe für euch ein Fläschchen CBD Öl 10%, das ihr gewinnen könnt. Wie könnt ihr an meinem Gewinnspiel teilnehmen? Folgt diesem Link zu meinem Facebook-Post und holt euch alle weiteren Infos. Ich drücke euch die Daumen #goodluck

CBD Öl und dessen gesundheitliche Wirkung

Wer mich und meinen Blog schon längere Zeit verfolgt, der wird mitbekommen haben, dass ich auf die Kraft der Natur vertraue. Wir brauchen nicht immer Medikamente, müssen nicht wegen jedem Wehwechen zum Arzt laufen und können uns durch gesunde Ernährung und pflanzlichen Helfern auch alleine gesundpflegen und gesunderhalten. Ich glaube an die Wirkung und konnte es auch am eigenen Leib erfahren – mir tut’s gut und wahrscheinlich auch euch. Ausprobieren lohnt sich auf alle Fälle – eure Nina.

*Anzeige

Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lass ein bisschen Liebe da

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu