Naturkosmetik aus Aktivkohle

Naturkosmetik aus Aktivkohle

Seit 2016 setze ich mich für Umweltschutz ein, gegen Tierversuche und versuche ein nachhaltigeres Leben zu führen. Über mein Badezimmer, meine Beauty-Produkte und wie ich zu Verschwendung stehe, konntet ihr in den letzten Jahren auf diesen Seiten mitverfolgen. Nun ist der Badezimmerschrank fast leer und es war an der Zeit wieder ein paar neue Kosmetikprodukte einziehen zu lassen.. und es kommen sogar noch ein paar hinzu, mehr dazu erfährt ihr in einem anderen Post. Naturkosmetik aus Aktivkohle ist neu für mich und wie das genau aussieht, werde ich euch jetzt zeigen.

Nachhaltiges Badezimmer

Bei Kosmetik und Makeup bin ich ziemlich sparsam und nachhaltig unterwegs. Ich besitze recht wenig und brauche vor allem zuerst alte Kosmetikprodukte auf, bevor ich mir neue Dinge anschaffe. Weniger ist mehr.

NATURKOSMETIK AUS AKTIVKOHLE

Beim Kauf von Kosmetik achte ich auf ein paar Punkte:

  • Nicht an Tieren getestet
  • Ohne Microplastik
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Verpackungsarm bzw. wenn möglich nicht in Kunststoff verpackt

Außerdem frage ich mich immer „Benötige ich das wirklich?“

In diesem Jahr wurden die Kosmetik-Vorräte knapp und das Schränkchen immer leerer, deswegen habe ich mich dazu entschieden ein paar neue Produkte einziehen zu lassen. Schaut mal bei Green Beauty rein – dort findet ihr alle Postings über Beauty + Kosmetik

Karbonoir – natürliche Kosmetik aus Aktivkohle

Karbonoir ist eine slowenische Marke, die sich auf Naturkosmetik mit Aktivkohle spezialisiert hat. Alle Produkte sind tierversuchsfrei, teilweise verpackungsfrei und werden mit viel Sorgfalt und Liebe produziert.

NATURKOSMETIK AUS AKTIVKOHLE

Im Sortiment von Karbonoir findet ihr Zahnpflegeprodukte aus Aktivkohle, Seife und ein natürliches Deo sowie ein pflegendes Serum. In mein Badezimmer durfte die Aktivkohle-Seife und das feste Deodorant einziehen und seit ein paar Wochen teste ich nun diese Produkte und möchte euch ein wenig darüber erzählen.

Aktivkohle-Seife

Die schwarze vegane Seife hergestellt aus Aktivkohle, Sheabutter, Olivenöl und Kokosöl ist für Körper, Gesicht und Haare geeignet. Die Seife wird kaltgepresst, das nicht nur Energie einspart, sondern es bleiben auch alle nützlichen pflegenden und nährenden Eigenschaften der natürlichen Inhaltsstoffe erhalten.

NATURKOSMETIK AUS AKTIVKOHLE - Seife

Solltet ihr unter..

  • Pickel
  • Akne
  • Dermatitis
  • Schuppenflechte
  • Mitesser
  • Ausschlag
  • Schuppen / trockener Kopfhaut
  • Juckreiz

..leiden, dann könnte euch diese natürliche Seife sehr gefallen.

Ich verwende die Seife zum Reinigen meines Gesichts, zum Duschen und habe sie auch schon für meine Haarpflege eingesetzt. Bei der Anwendung als Shampoo empfiehlt Karbonoir zusätzlich etwas Olivenöl, damit die Haare nicht zu trocken werden.

Die Seife wird außerdem in einem kleinen Stoffsäckchen geliefert – kein Plastik in und um die Seife.

Natürliches Deo

Schon ewig war ich auf der Suche nach einem festen Deo, aber leider nie fündig geworden bzw. nie wirklich zufrieden gewesen. Das Deodorant von Karbonoir wird aus folgenden Inhaltsstoffen hergestellt: Kokosöl, Sheabutter, Natriumhydrogencarbonat, Maisstärke, Jojobawachs, ätherische Öle von Lavendel, Salbei und tropischer Verbena und Aktivkohle. Auch dieses Produkt wurde nicht an Tieren getestet und enthält kein Aluminium – die Verpackung besteht zwar aus Kunststoff, aber wiederverwendbar. Werde die leere Dose für Schmuck, Kosmetik oder in der Küche zur Vorratshaltung einsetzen.

NATURKOSMETIK AUS AKTIVKOHLE  - Deodorant
NATURKOSMETIK AUS AKTIVKOHLE - festes Deo

Das Deo ist sehr ergiebig, lässt sich leicht mit dem Finger auftragen und wirkt bei mir sehr effektiv. Es duftet auch himmlisch – sehr zitronig und nach Lavendel. Es verleiht sofort dieses „Frische-Gefühl“ – wenn ihr wisst, was ich meine?!

Habt ihr bereits Erfahrungen mit mit Kosmetik aus Aktivkohle oder Karbonoir gemacht?
Ich würde gerne noch die Zahnpflege testen und sobald meine Tube Zahncreme leer ist und meine Zahnbürste ausgetauscht werden muss, werde ich mir auch diese Produkte ins Badezimmer holen.


*Anzeige