Vejo Blender to go

Ich würde mal fest behaupten, ich trinke mindestens 5x pro Woche, wenn nicht öfter einen Smoothie. Seit fast 2 Jahren verwende ich hierfür meinen Pürierstab, weil ich’s bisher immer noch nicht geschafft habe mir endlich einen neuen Standmixer zu kaufen. Zusätzlich besitze ich ein „Küchenspielzeug“, welches ich selten in meiner Küche verwende…den Vejo Blender to go.

Acai Breakfast Bowl

Mein Tag startet meist ohne Frühstück, meine erste Mahlzeit gibt es oft erst zu Mittag. Ich habe am Morgen einfach keinen Hunger und habe es mir auch so antrainiert erst irgendwann gegen Mittag den ersten Hunger zu verspüren – unbewusstes Intermitting Fasting. Diese Acai Breakfast Bowl habe ich somit erst gegen Mittag gegessen, ist jedoch auch als Frühstück eine gute Möglichkeit in den Tag zu starten.

Meine veganen Sommerrezepte

In the summertime..lala! Die Sommerzeit ist einfach schön – nicht wahr? Ich liebe den Sommer mit seinen frühen Sonnenaufgängen und den späten Sonnenuntergängen. Chillen am See mit einem Buch, Sprünge ins kalte Nass, Spaziergänge durch den kühlen Wald und den Genuss von Eiscreme, knackigen Salaten und herzhaften Speisen aus dem Ofen oder direkt vom Grill. Meine veganen Sommerrezepte – 8 Foodinspirationen für einen gesunden und schmackhaften Sommer.

Süß-Sauren veganen Milchreis

Ich bin eine Naschkatze. Liebe Süßspeisen wie Schokolade, Eis, Smoothies, Kekse oder auch Kuchen – in der letzten Zeit viel zu oft für meinen Geschmack. Habe meine Sugar-Cravings wieder unter Kontrolle und gönne mir lieber gesunde Alternativen. Kennt ihr eigentlich schon meinen süß-sauren veganen Milchreis?

Iron Rich Green Smoothie

Grüne Smoothies sind ja nicht wirklich mein Ding, ich steh einfach auf Beeren und Mango im Shaker, aber dennoch habe ich in den letzten Tagen vermehrt zur grünen Variante gegriffen. Das hat 2 Gründe: Ich hatte echt viel Spinat im Kühlschrank und wollte nicht täglich Salat oder eine Bowl damit zubereiten und weil ich meinen Eisenbedarf decken muss. Mein Iron Rich Green Smoothie wird zwar niemals zu meinen Lieblingssmoothies gehören, aber trinkbar ist er auf alle Fälle.

Gesund und nachhaltig am Badesee

Die Badesaison hat nun endlich auch in der Steiermark begonnen und wie einige vielleicht wissen, besitzen wir einen kleinen Grund an einem Badesee, wo ich den Großteil des Sommers verbringe. Ab Mittag starte ich hier immer mein „See-Office“ und arbeite die restlichen Stunden unter Gummibäumen, neben Lavendelpflänzchen und dem kühlen Nass – herrlich, einfach nur herrlich. So macht die Arbeit gleich viel mehr Spaß. Wenn ich länger am See bin, dann brauche ich eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken. Wie man den Tag gesund und nachhaltig am Badesee verbringen kann? Wie man dabei Müll einspart und etwas Gutes zwischen die Beisser bekommt? Ich zeig’s euch..

Tiere sind Freunde, kein Futter.

„Hey, was isst du bitte als Vegetarier oder Veganer, wenn du kein Fleisch mehr isst?“. „Fehlt da nicht etwas am Teller?“ „Wieso eigentlich kein Fleisch mehr?“ Einige Fragen, die ich in den letzten Monaten und besonders in den letzten Wochen vermehrt gestellt bekam.

Avocado Breakfast Toast

Avocado Breakfast Toast

Grün, cremig, reich an Fetten und aus irgendeinem Grund sehr lecker und auch sehr beliebt – die Avocado. Aber wieso mögen wir Avocados? Kann jemand den Geschmack beschreiben? Eigentlich schmeckt sie sehr neutral – was mögen wir also daran? Während ich heute meinen Avocado Breakfast Toast gegessen habe, musste ich über die Avocado nachdenken und weshalb ich sie eigentlich so gerne zum Kochen, Backen und Verfeinern verwende.