Steve McCurry Ausstellung in Graz

Seit Monaten wollte ich zur Steve McCurry Ausstellung in Graz gehen und diesen Mittwoch habe ich mir nun endlich die Zeit dafür genommen.

Steve McCurry

Steve McCurry zählt seit mehr als 40 Jahren zu den bekanntesten Fotografen der zeitgenössischen Fotografie. Seine erste Reise führte ihn nach Indien – nur mit zwei kleinen Taschen (eine für Kleidung, die andere für Filme) und seiner Kamera ausgestattet, erkundete er das Land und hielt unzählige Momente mit der Kamera fest. Nach einigen Monaten querte er die Grenzen zu Pakistan und traf auf seinem Weg eine Gruppe von Flüchtlingen aus Afghanistan, die ihn über die Grenze nach Afghanistan schmuggelten. Zu jener Zeit – russische Invasion – wurden Grenzen für westliche Journalisten gesperrt, was eine herkömmliche Einreise ins Land fast unmöglich machte.

STEVE MCCURRY AUSSTELLUNG IN GRAZ
STEVE MCCURRY AUSSTELLUNG IN GRAZ

Wochenlang untergetaucht bei den Mudschaheddin, konnte er die ersten Bilder vom Konflikt in Afghanistan in die Welt tragen – seine Bilder prägten Titelseiten und gaben dem Thema ein menschliches Gesicht.

Seither bereiste er alle 7 Kontinente und schoss atemberaubende Bilder über Konflikte, alte Traditionen, zeitgenössische sowie verschwindende Kulturen und bewahrt dabei immer das menschliche Element.

Steve McCurry Fotografie

In der Steve McCurry Ausstellung in Graz ist auch sein bekanntestes Bild zu betrachten – das afghanische Mädchen mit den kraftvollen Augen.

Steve McCurry wurde mit unzähligen Preise ausgezeichnet und vom französischen Kulturminister zum Ritter des Ordens der Künste und der Literatur ernannt. Ebenso erhielt er die Centenary Medal for Lifetime Achievement von der Royal Photographic Society in London.

Ich interessiere mich für Menschen, dafür, wie unterschiedlich sie sind, aber auch, wie gleich sie sind. Wir kleiden uns alle unterschiedlich und sprechen verschiedene Sprachen, haben vielleicht verschiedene Religionen. Aber im Grunde haben wir doch eine gemeinsame geteilte Menschlichkeit, eine Gemeinsamkeit. Dieser Unterschied ist es, der mich wirklich fasziniert.“ – Steve McCurry

STEVE MCCURRY AUSSTELLUNG IN GRAZ

Wer sich noch die Steve McCurry Ausstellung in Graz ansehen möchte, der hat noch bis zum 04.10.2021 die Möglichkeit. Mehr Informationen dazu unter mcg Graz.

Ich war unfassbar beeindruckt von seinen Werken und war tief berührt von der Kraft, die von diesen Bildern ausging. Kann euch diese Ausstellung nur ans Herz legen – eure Nina.

*Anzeige

Solltet ihr mich mit einem kleinen Wertschätzungsbeitrag unterstützen wollen, würde ich mich sehr darüber freuen. Niemand muss, jeder kann –  der Betrag ist frei wählbar und es ist kein Muss meine Arbeit damit zu fördern. Da ich sehr viel Zeit, Leidenschaft und Liebe in meinen Blog stecke und bezahlte Kooperationen gering halten möchte, wäre eine kleine „Spende“ eine Möglichkeit mich und meine Arbeit zu unterstützen. Danke.

Share
Pin
Tweet
Related
Die Wirkung von Ashwagandha

Die Wirkung von Ashwagandha

Die Wirkung von Ashwagandha im Bezug auf Cortisol und Stress | Was passiert bei zu viel Cortisol? Was tun bei Dauerstress? Ayurveda im Alltag

Kommentare

Lass ein bisschen Liebe da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

dreizehn + sechs =