Wandern von der Göslerhütte zur Grünangerhütte

Wandern von der Göslerhütte zur Grünangerhütte

Mein letzter Wandereintrag ist schon einige Monate her und heute kann ich euch endlich eine neue gemütlich Wanderroute empfehlen – Wandern von der Göslerhütte zur Grünangerhütte.

Weinebene

Wir befinden uns auf der Koralm und wandern von der Weinebene Göslerhütte oder auch vom „Weinofenblick Restaurant“ Parkplatz (Parkplatz bei den Windrädern) gemütlich zur Grünangerhütte. Der Weg zur Grünangerhütte beträgt ca. 5,2km, die man in knapp einer Stunde schaffen sollte. Da es jetzt Winter ist, hat die Hütte nicht immer geöffnet und Verpflegung gibt es erst wieder bei der Göslerhütte oder Weinofenblick Restaurant (wegen Corona nur Take-away), die auch unter der Woche geöffnet haben.

Winterwanderung Koralm
Winterwonderland Weinebene

Der Weg zur Hütte oder auch zum großen Speikkogel ist geräumt und perfekt für leichte oder auch mittelschwere Wanderungen geeignet. Gutes Schuhwerk und warme Kleidung wird empfohlen.

Start der Wanderung

Der Start der Wanderung ist der Parkplatz bei den großen Windrädern (kostenloser Parkplatz). Ihr geht an dem Weinofenblick Restaurant vorbei und auf den Berg hinauf, bis ihr am ersten Ski-Liftende angekommen seid. Danach gerade weiter bis ihr an einer Weggabelung ankommt – rechts würdet ihr weiter zum Skigebiet (Skilifte erkennbar) gehen und auf der linken Seite zur Grünangerhütte (Schild vorhanden). Das Wandern von der Göslerhütte zur Grünangerhütte ist eine leichter Wanderung – auch im Winter – und somit für Kinder und auch ältere fitte Personen geeignet. Zeittechnisch solltet ihr gute zwei Stunden für die gesamte Tour einplanen.

Winterwanderung mit Hund
Wandern von der Göslerhütte zur Grünangerhütte

Nun geht ihr eigentlich immer dem Weg entlang und haltet euch links (bei der nächsten Weggabelung) ebenfalls gerade/nach links weiter bis ihr an der Grünangerhütte angekommen seid.

Wandern mit Hund im Schnee
Schneewandern Steiermark

Ziel der Wanderung

Ihr könnt hier ein kurze Pause einlegen und an bestimmten Tagen ist die Hütte auch geöffnet – auf der Webseite checken und eventuell anrufen. *Ich war an einem Wochentag und die Hütte war nicht geöffnet, daher kann ich euch nur diese Informationen geben, die ich selbst online gefunden habe. Nach der Rast geht man den gleichen Weg wieder zurück bis man am Parkplatz angekommen ist.

Auf der Route ist es einfach Abstand zu halten. Unter der Woche sowie am Vormittag sind auch deutlich weniger Menschen anzutreffen, als am Wochenende.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Wandern von der Göslerhütte zur Grünangerhütte – eure Nina.

PS: Habe mir vor ein paar Wochen neue Schnee-Schuhe gekauft, die ich nun mehrmals getestet habe. Falls ihr sehr warme und rutschfeste Winterschuhe sucht, dann kann ich euch die Jack Wolfskin Nevada sehr ans Herz legen. Der einzige Nachteil (für mich) – man kann den Schuh nicht öffnen und das Anziehen ist etwas mühsam. Dürfte jedoch auch mit meiner Fußform/Größe zu tun haben.

Wanderkarte

*Anzeige