Buchtipp – Der Alchimist

Buchtipp – Der Alchimist

Bildungslücke geschlossen. Nun kann auch ich endlich sagen, ich habe ein Buch von Paulo Coelho gelesen und zwar geht der Buchtipp – Der Alchimist an euch raus.

Paulo Coelho

Paulo Coelho de Souza ist ein brasilianischer Bestsellerautor – sein bekanntestes Werk „Der Alchimist“ wurde in 81 Sprachen übersetzt und über 225 Millionen Mal verkauft. Nun darf auch ich mich als stolze Besitzerin eines Paulo Coelho Buchs outen.

BUCHTIPP - DER ALCHIMIST

Ich habe von diesem Buch gehört, mehrmals. Habe es auch oft in der Bücherei oder im Buchladen gesehen, aber das deutsche Cover und der Titel haben mich nie angesprochen. Es sah für mich immer, wie ein Lehrbuch aus der Schule aus und wurde deswegen nie ins Einkaufskörbchen gelegt. Bei Büchern achte ich schon sehr auf das Cover – vielleicht sollte ich mich davon nicht immer so beeinflussen lassen..

Der Alchimist

In meinem Buchtipp – Der Alchimist geht es um einen jungen Hirten aus Andalusien, der auf der Suche nach einem Schatz ist. Dieser Schatz wurde ihm in seinen Träumen gezeigt und seither ist es sein Lebensziel diesen Schatz zu finden. Um an diesen Schatz zu gelangen, verlässt er Spanien und macht sich auf nach Afrika.

Auf seiner Reise begegnen ihm unterschiedliche Menschen, die ihm bei seiner Suche behilflich sind oder auch im Weg stehen. Eine lehrreiche Reise, die ihm in vielen Situationen die Augen öffnet – er lernt, dass er, bevor er seinen großen Schatz finden kann, immer wieder vor neue Prüfungen gestellt wird.

BUCHTIPP - DER ALCHIMIST

Am Ende wird das Geheimnis der Alchemie aufgelöst – wie man „Blei in Gold“ verwandeln kann und was die Liebe tatsächlich ist und wie sie alles in der Weltenseele miteinander verbindet.

Ein schöner Roman, der auf unterschiedlichen Ebenen die Persönlichkeit prägt und uns zeigt, wie alles in irgendeiner Form miteinander in Verbindung steht.

Habt ihr bereits den Alchimist gelesen? Kennt ihr andere Bücher von Paulo Coelho?


*Anzeige