Wandern durch die Heiligengeistklamm

Wandern durch die Heiligengeistklamm

Am Samstag ging es zum Wandern durch die Heiligengeistklamm und wie erwartet, war es ein gelungener Ausflug. Zeitig in der Früh ging die Fahrt los nach Leutschach – ca. 30 Minuten entfernt von meinem Wohnort, wonach sich eine kleine Ortschaft namens Schlossberg und auch die Heiligengeistklamm befindet. 

Wir habe uns für diese Klamm entschieden, da sie auch mit Hund zu bewältigen ist und keine Leitern oder Holzbrücken aufweist, wie zum Beispiel Bärenschützklamm. Gestartet wurde südlich von Leutschach, wo man bis zur Kirche Sveti Duh gelangt (ca. 4km und 500 Höhenmeter), die sich bereits in Slowenien befindet. Wenn man bis zur Kirche gehen möchte, dann sollte man also seinen Reisepass einpacken. Wir haben jedoch einige Meter zuvor unsere Wanderung beendet und uns wieder auf den Heimweg gemacht.

Wandern durch die Heiligengeistklamm

Wandern durch die Heiligengeistklamm

Die Klamm ist wunderschön – alles ist grün, viele Felsen, kleine Wasserquellen und hohe Bäume ragen in in den Himmel. Ich liebe den Wald, das Knacken unter meinen Füßen und den Geruch von Tannennadeln. Für mich sind solche Plätze Entspannung pur – hier kann ich abschalten, die Natur genießen und meinen Kopf freimachen.

Wandern durch die Heiligengeistklamm

Wandern durch die Heiligengeistklamm

Wandern durch die Heiligengeistklamm

Unserer Wanderung hat in etwa 1,5 Stunden gedauert, aber wir sind auch sehr flott unterwegs gewesen. Normalerweise werden um die 2-2,5 Stunden für diesen Weg eingeplant, der nur von geübten Wanderern bestiegen werden sollte. Der Weg ist steinig, teilweise glatt (Wasser), etwas steiler und es befinden sich viele kleine Übergänge die übers Wasser reichen. Für einen „lockeren“ Spaziergang weniger geeignet…
Der gesamte Weg ist durch weiss-grüne Flaggen gekennzeichnet und bietet Wandern eine kleine Hilfestellung auf der Route.

Wandern durch die Heiligengeistklamm

Sobald man die Klamm verlässt, blickt man über die südsteierische Weinstraße, wo man unzählige Buschenschänke, Weingärten und eine atemberaubende Landschaft genießen kann.

Wandern durch die Heiligengeistklamm

{Outfit: Schuhe | Legging | Pullover}

Wandern durch die Heiligengeistklamm

Ich glaube vielen Steirern ist gar nicht bewusst, an welch schönem Ort sie eigentlich leben – wir haben eine so naturbelassene Gegend, die einfach perfekt ist, um den Alltagsstress abzuschütteln und sich vollkommen zu entspannen.

Auch für Verpflegung ist gesorgt, denn auf dem Wanderweg befinden sich auch einige Buschenschänke und Weingüter, die zum Essen, Trinken und Verweilen einladen.

Wer Lust auf Natur, Wandern und gutes Essen & Trinken hat, der ist in der Steiermark und auf dieser Route gut aufgehoben.

Klamminfos

  • Pro Strecke 4km
  • 500 Höhenmeter
  • Mit Hund möglich
  • Für sportlichere Personen zu empfehlen
  • Gutes Schuhwerk sehr zu empfehlen

Weitere Wanderwege in der Südsteiermark findet ihr hier und hier.