Sommerliches Erfrischungsgetränk

Sommerliches Erfrischungsgetränk

In meinem heutigen Artikel erwartet euch ein Mini-Rezept für ein köstliches sommerliches Erfrischungsgetränk.

Genügend Wasser trinken

Es gibt Dinge, die klappen bei mir einfach überhaupt nicht und besonders schlimm ist meine Flüssigkeitszufuhr. Ich weiß zwar, dass ich ausreichend Wasser trinken sollte, aber es fällt mir einfach so unfassbar schwer. Immer schon. Ich habe immer schon sehr wenig getrunken und empfinde (richtigen) Durst nur sehr, sehr selten.

Muss mich regelrecht dazu zwingen ein „paar“ Gläser Wasser pro Tag zu trinken..ähmm, ein oder zwei Gläser. Kleine Gläser. Dabei ist Trinken so, so wichtig für einen funktionierenden Organismus. Weiß ich natürlich, aber dennoch klappt es selten.

Habe natürlich schon etliche Varianten ausprobiert: Wasserflasche, Krug, Gläser, Apps usw. – hilft alles nichts oder eben nur für kurze Zeit. Es hat jedoch nichts mit dem Geschmack vom Wasser zu tun, sondern vermehrt mit Bequemlichkeit und dem fehlenden Durstgefühl. Nun habe ich eine neue „Theorie bzw. Variante“ für mich entdeckt, die ich gerade teste und womöglich einen „Durchbruch“ erzielen kann. Lach!

Das Auge trinkt mit

Der Spruch „Das Auge isst mit“ funktioniert bei mir hervorragend, also warum nicht auch beim Trinken? Vielleicht muss ein Getränk für mich optisch ansehnlicher sein, damit ich öfter zum Glas greife. Werde diese Variante nun gründlich für mich testen und euch in einigen Wochen darüber berichten.

Sommerliches Erfrischungsgetränk

Sommerliches Erfrischungsgetränk mit Holunder, Thymian, Ingwer und Gurke
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Drink, Getränke
Portionen: 1 Portion

Equipment

  • 1 Schneidebrett
  • 1 Küchenmesser

Zutaten

  • 400 ml kaltes Wasser
  • Handvoll Eiswürfel
  • 2-3 EL Holunder-Sirup
  • 2-3 Zweige Thymian
  • 1 Stück Gurke (klein)
  • 1 Stück Ingwer (klein)

Anleitungen

  • Ingwer, Gurke und Thymian waschen.
  • Ingwer und Gurke in kleine Scheiben/Stücke schneiden.
  • Wasser ins Glas, Holunder-Sirup hinzu und mit Eiswürfeln, Thymian, Ingwer und Gurke bestücken.

Wie viel Wasser pro Tag?

Knapp 30% der Wasserzufuhr nehmen wir über Nahrungsmittel auf, der Rest wird über Getränke aufgenommen. Je nach Alter sollten Erwachsene pro Tag zwischen 30-40ml Wasser pro Kilogramm Körpergewicht aufnehmen. Bei einem Menschen mit 55kg wären das dann 1,65-2,2 Liter Wasser pro Tag. Bei diesem Wert handelt es sich jedoch um einen Durchschnittswert, der nicht auf jede Person umgewälzt werden kann. Neben Gewicht und Alter sind Faktoren wie Wetter, körperliche Aktivität, schwere Arbeiten sowie bestimmte Erkrankungen auch zu beachten.

 


 

Ich werde nun versuchen durch meine neue Methode „Das Auge trinkt mit“ mehr Wasser als üblich aufzunehmen und so meinen Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Werde berichten, ob das tatsächlich geklappt hat.

Wünsche euch einen schönen Sommertag und viel Freude beim Ausprobieren meines Rezepts für ein sommerliches Erfrischungsgetränk. Eine Anleitung (fürs kommende Jahr) für einen selbst gemachten Holunder-Sirup? Schaut mal hier vorbei!