Vegan Chicken-Champignons-Sauce mit Penne

Vegan Chicken-Champignons-Sauce mit Penne

Bei meinem letzten Einkauf habe ich mir wieder mal das Planted Chicken ins Körbchen gelegt. Eat Planted ist ein veganer Fleischersatz, der von der Konsistenz, optisch und geschmacklich sehr stark an Hühnchen erinnert. Mit den veganen Hühnerstreifen habe ich mir eine Vegan Chicken-Champignons-Sauce mit Penne gekocht und für euch ein kleines Rezept erstellt.

Eat Planted – veganes Hühnchen.

Schon vor ein paar Monaten habe ich zwei Rezepte mit dem V-Chicken zubereitet, einen Hühnerstreifen-Salat sowie eine köstliche Rice Bowl. Für das heutige Rezept habe ich mich für das marinierte Hühnchen entschieden.

Vegan Chicken-Champignons-Sauce mit Penne

Inhaltsstoffe Vegan Chicken Kräuter und Zitrone

Wasser, Erbsenprotein 26%, Marinade 20% (Rapsöl, Zitronensaft 11.2%, Senf (Wasser, Senfsamen, Essig, Salz, Gewürze), Gewürze, Salz, Kräuter 3.1%, Zitronenschale 2.2%), Erbsenfasern, Rapsöl und Vitamin B12.

Eat Planted hat mehrere vegane Fleischersatzprodukte zur Auswahl:

  • Veganes Hühnchen, natur
  • V-Hühnchen, mariniert mit Kräuter und Zitrone
  • Hühnchen vegan, BBQ Marinade
  • Veganes Kebab-Fleisch
  • V-Pulled Pork, Southern Style BBQ
  • Veganes Pulled Pork, Chimichurri
  • V-Pulled Pork, natur

Ist der vegane Fleischersatz wirklich nachhaltiger, als herkömmliches Fleisch?Im Vergleich zur konventionellen Fleischproduktion stossen wir 66% weniger Treibhausgase aus, verbrauchen 50% weniger Land und brauchen 50% weniger Wasser. Dadurch, dass wir das Tier in der Wertschöpfungskette weglassen, sind wir viel effizienter in der Herstellung von Proteinen. Eat Planted


Vegan Chicken-Champignons-Sauce mit Penne

Drucken
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 80g Penne (Dinkel) pro Person | Geschmack: Süß
  • 6 Champignons | Geschmack: Süß
  • 1 Knoblauchzehe | Geschmack: Scharf
  • 160g / 1 Pkg. Eat Planted Chicken Kräuter und Zitrone | Geschmack: Alle Geschmäcker
  • 3 EL gekochte Kichererbsen | Geschmack: Süß
  • 150ml Hafermilch | Geschmack: Süß
  • 1 EL Olivenöl | Geschmack: Süß
  • 1 TL Soja-Sauce | Geschmack: Sauer
  • 1 TL Sesam | Geschmack: Süss, Bitter, Herb + Scharf
  • 1/4 TL Kreuzkümmel | Geschmack: Herb, Bitter + Scharf
  • 1 Prise Zimt | Geschmack: Süß + Bitter
  • 1 Prise Chili | Geschmack: Scharf
  • Salz | Geschmack: Salzig
  • Pfeffer | Geschmack: Scharf
  • Handvoll Rucola | Geschmack: Scharf + Bitter
  • Basilikum (Frisch) | Geschmack: Scharf + Bitter

Zubereitung

1

Penne mit Wasser, etwas Salz und 1/2 EL Olivenöl laut Packungsangabe kochen.

2

Knoblauch und Pilze zerkleinern. Eine Pfanne oder Wok mit 1/2 EL Olivenöl, Pilze, Kichererbsen, Knoblauch und Eat Planted Chicken für ca. 5 Minuten scharf anbraten.

3

Nun die Temperatur mindern und weitere 5 Minuten braten.

4

Mit Kräuter, Gewürze, Soja-Sauce, Hafermilch und Sesam verfeinern - weitere 5 Minuten auf mittlerer Stufe braten.

5

Pasta in eine Schüssel geben und die Chicken-Champignons-Sauce darüber verteilen.

Nährwerte & Allergene

Für 2 Portionen gesamt // 1123kcal | 57g Eiweiß | 132g Kohlenhydrate | 17g Ballaststoffe | 38,5g Fett - Allergene: Soja | Gluten (Hafermilch + Penne) | Sesam


Wie bei allen neuen Rezepten findet ihr die ayurvedischen Geschmacksrichtungen bei der Zutatenliste. Mehr zum Thema könnt ihr unter Ayurveda nachlesen.

Ich bin grundsätzlich kein großer Freund von Fleischersatzprodukten. In unregelmäßigen Abständen finde ich es völlig akzeptable, aber für meine tägliche Ernährung wäre es definitiv nicht geeignet.

Vegan Hühnchen-Champignons-Sauce mit Penne

Wie steht ihr zu diesem Thema? Verwendet ihr laufend Fleischersatz oder andere vegane Produkte? Habt ihr Interesse an einem Guide mit meinen Austausch-Produkten?

Freue mich auf den Austausch mit euch und wünsche euch viel Genuss mit meinem Vegan Chicken-Champignons-Sauce mit Penne – eure Nina.

*Anzeige