Weihnachtsschmuck aus Papier basteln

Weihnachtsschmuck aus Papier basteln

In diesem Jahr möchte ich einen sehr minimalistischen Weihnachtsbaum dekorieren, der eigentlich keine bunten Akzente beinhaltet. Ich wollte alles ein wenig anders machen, als in den vergangenen Jahren und habe mir den Großteil des Baumschmucks selbst gebastelt. Zu Beginn habe ich über Christbaumschmuck aus Holz nachgedacht – war dann doch irgendwie zu aufwendig und deswegen habe ich mich für eine einfachere Variante entschieden: Weihnachtsschmuck aus Papier basteln.

Für meinen Christbaum habe ich natürlich noch anderen Schmuck geplant, den ich euch in den kommenden Tagen präsentieren werde. Heute werden wir gemeinsam Weihnachtsschmuck aus Papier basteln und dafür benötigt ihr folgende Dinge.

Material

  • Vorlagen
  • Bastelpapier (Farbe frei wählbar)
  • Stift
  • Schere
  • Bänder zum Befestigen am Baum
  • Papierlocher oder einen spitzen Gegenstand

So funktioniert’s

  1. Vorlage printen und die einzelnen Elemente ausschneiden.
  2. Mit einem Stift auf dem Bastelpapier nachzeichnen.
  3. Ausschneiden.
  4. Mit dem Locher/spitzen Gegenstand ein Loch am oberen Teil des Anhängers stanzen.
  5. Band oder Schnur einfädeln.

Im Grunde wäre der Baumschmuck nun fertig – solltet ihr es minimalistisch belassen. Ihr könnt natürlich auch den Schmuck noch verzieren, indem ihr die Anhänger bemalt, Papier, Spitze/Tortenpapier oder Dekoelemente auf den Anhänger klebt oder mit Zimtstangen, Sternanis, Blumen und Co. verschönert.

WEIHNACHTSSCHMUCK AUS PAPIER BASTELN
Weihnachtsschmuck aus Papier basteln

Ich habe mich für die einfache Variante entschieden, da ich es weniger „kitschig“ wollte. Wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Dekorieren eures Baums und einen wunderbaren Blogmas Tag Sechs – eure Nina.