Veggie-Tofu Bowl

Long time no Veggie-Tofu Bowl. Derzeit versuche ich meinen Soja-Konsum sehr gering zu halten bzw. gar kein Soja zu essen. Warum könnt ihr hier nachlesen.

Warum nicht zu oft und zu viel Soja essen?

Gleich zu Beginn möchte ich ein paar Facts über Soja und Tofu erklären, die man berücksichtigen sollte. Soja wird grundsätzlich als Futtermittel verwendet und nur in geringen Mengen für den Menschen produziert. Ein moderater Genuss von Soja und Sojaprodukten ist unbedenklich, wenn man körperlich keine Einschränkungen aufweist.

VEGGIE-TOFU BOWL

Ein zu hoher Östrogenspiegel, Schilddrüsenerkrankung oder eine Allergie gegen Soja wären solche Einschränkungen. Ein erhöhter Sojakonsum kann nämlich den Östrogenspiegel in die Höhe treiben und daher sollte der der Konsum relativ gering gehalten werden.


Veggie-Tofu Bowl

Drucken
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 100g Tofu pro Portion
  • 2 mittelgroße Zucchinis
  • 1 Melanzani
  • 1 große Karotte
  • 1/2 Glas Wasser
  • 1 roten Paprika
  • 1/4 Salatgurke
  • 2 Fleischtomaten
  • 6 Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Handvoll Rucola pro Portion
  • Handvoll Pilze nach Wahl
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Chili
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Apfelessig
  • Basilikum (Frisch)
  • Petersilie (Frisch)
  • Oregano (Getrocknet)
  • 1 Avocado
  • Etwas Sesam

Zubereitung

1

Einen Wok/Pfanne mit etwas Olivenöl, Knoblauch, Melanzani, Karotte und Zucchini aufstellen - scharf anbraten.

2

Temperatur mindern, mit etwas Wasser, Salz, Pfeffer, Kräuter, Essig, Paprikapulver und Chili abschmecken und für ca. 20 Minuten auf mittlerer Stufe schmoren.

3

Eine weitere Pfanne mit etwas Olivenöl aufstellen und zerkleinerten Tofu sowie Pilze beigeben - ca. 10 Minuten braten.

4

Tofu und Pilze mit Salz, Pfeffer, Chili und Petersilie würzen.

5

Das restliche rohe Gemüse zerkleinern - Tomaten, Gurke, Paprika und Avocado.

6

Schmorgemüse in eine Bowl geben, Pilze hinzu und das rohe Gemüse darüber verteilen.

7

Avocado, Rucola Salat, gebratener Tofu sowie etwas Salz, Pfeffer, Chili und Sesam beigeben und servieren.

Nährwerte & Allergene

Nährwerte gesamt für 2 Portionen // 686kcal | 41g Eiweiß | 26g Kohlenhydrate | 14g Ballaststoffe | 48g Fett - Allergene: Tofu | Sesam


Für dieses Veggie-Tofu Bowl Rezept habe ich keine Kohlenhydrate in Form von Getreide verwendet und ausschließlich frisches Gemüse verkocht.

VEGGIE-TOFU BOWL mit gekochtem und rohem Gemüse

Natürlich könnt ihr zusätzlich noch etwas Reis, Pasta, Couscous oder auch Quinoa sowie Amaranth servieren. Ich wollte mal eine Bowl kreieren, die weniger Kohlenhydrate enthält und auch für eine Low Carb Ernährung geeignet wäre. Ihr seid auch riesige Bowl Fans? Dann schaut mal unter Bowl-Rezepte rein und holt euch ein paar Rezeptinspirationen. Wünsche euch viel Genuss mit meiner veganen Bowl einen guten Appetit – eure Nina.

Solltet ihr mich mit einem kleinen Wertschätzungsbeitrag unterstützen wollen, würde ich mich sehr darüber freuen. Niemand muss, jeder kann –  der Betrag ist frei wählbar und es ist kein Muss meine Arbeit damit zu fördern. Da ich sehr viel Zeit, Leidenschaft und Liebe in meinen Blog stecke und bezahlte Kooperationen gering halten möchte, wäre eine kleine „Spende“ eine Möglichkeit mich und meine Arbeit zu unterstützen. Danke.

Share
Pin
Tweet
Kommentare

Lass ein bisschen Liebe da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

18 + drei =