Gypsy Wine & Food

Gypsy Wine & Food

Ein schmackhaftes Essen und ein guter Wein machen das Leben einfach schön(er). Wir lieben es gemeinsam zu kochen oder Speisen zuzubereiten, zu singen, dabei zu tanzen und ein Glas Wein zu trinken. Essen wird bei uns nicht einfach nur auf den Tisch gestellt – wir machen (fast) immer eine kleine Party daraus. Gypsy Wine & Food Times – egal wo wir uns gerade befinden.

Diese Einstellung zum Essen und auch zum Trinken hatte ich nicht immer – doch je älter man wird, je mehr Lebenserfahrung man bekommt, so verändern sich auch meine Vorlieben und Geschmäcker. Plötzlich liebe ich Oliven oder finde es sehr schön den Abend mit einem Gläschen Wein ausklingen zu lassen. Vor Jahren habe ich Alkohol getrunken, um einfach betrunken zu werden, schlicht gesagt – heute gehört ein gutes Glas Wein für mich zu einem guten Essen einfach dazu.

Veggie Gypsy Wine & Food Time
Gypsy Wine & Food

Ich mag es zu kochen, besonders gemeinsam. Lege Wert darauf mein Essen schön anzurichten und den Tisch liebevoll einzudecken – meinen Gästen und mir einen angenehmen Abend zu bereiten, Spaß zu haben und eine unvergessliche Erinnerung zu sammeln. Oft ist auch ein Grazing Table, wie dieser hier die perfekte Wahl, um eine kleine Gypsy Wine & Food Night zu zelebrieren. Wir lieben es unsere freie Zeit zusammen und offline zu verbringen – Momente mit lieben Menschen einzufangen, wo viel gelacht, etwas getrunken und reichlich gegessen wird.

Gypsy Wine & Food Party
Gypsy Wine & Food

Wine not?

Ich lebe in der Südsteiermark – Wein könnte man schon fast als festen Bestandteil unserer Kultur ansehen. Wir sind umgeben von Weinbergen und ausgezeichneten Weingütern sowie Buschenschänken – überall trifft man auf guten Wein, schwer hier nicht einen Faible dafür zu entwicklen. Ich bin definitiv keine Weinkennerin, dafür eine Genießerin. Ich trinke was mir schmeckt – gelber Muskateller oder Sauvignon. Viele Weinliebhaber werden mich dafür womöglich verachten, aber ich trinke sehr, sehr gerne Wein mit Holunder-Saft gespritzt #noshame. Glücklicherweise findet mein Weinbauer das nicht so schlimm und verbringt mit mir viele Stunden bei köstlichem Essen, Wein, Musik und schönen und amüsanten Gesprächen.

Holler Wein Sauvignon
Grazing Table + Wine
Holler Wein

Grazing Table Gypsy Style

Kochen, Essen und Dekorieren ist meine Passion – hier kann ich kreativ sein, etwas Gutes für andere und mich tun. Leidenschaft und Liebe, die man in meinen Gerichten schmeckt, riecht und auch mit den Augen erkennen kann – zumindest wird mir das oft gesagt. Koche ich mal nicht, dann gibt es einen reichlich gedeckten Grazing Table – egal ob zum Frühstück, Mittag oder Abendessen. Zu zweit, in einer kleinen Runde, bei einer größeren Party, am Balkon oder unterwegs – meine vegetarischen und veganen Platten sind bei allen immer sehr beliebt. Kann es nur schwer in Worte fassen, wie viel Spaß mir das macht und wie sehr ich mich über die lobenden Worte freue.

Gypsy Wine & Food Time
Gypsy Wine & Food for 2

Bei dieser Art von Zubereitung wird der Tisch bzw. Platten mit unterschiedlichen und fast ausschließlich rohen Lebensmitteln eingedeckt. Viel Gemüse, etwas Obst, Nüsse, Brot, Cracker und Wein – was das Herz oder der Magen begehrt. Grazing Tables sind eine tolle Gelegenheit, um mit Freunden oder der Familie einen schönen Abend zu verbringen. Man sitzt beisammen vor einer großen Platte, isst, trinkt, genießt und unterhält sich – irgendwie persönlicher und intimer. Außerdem kann man es überall machen – man ist an keinen Platz bzw. Tisch gebunden. Im Garten, am Strand, im Park, am Berg, auf einer großen Wiese unter einem Baum, im Weingarten oder klassisch in der eigenen Wohnung, am Balkon.

Bisschen mehr Gypsy Wine & Food >>Esskultur<<

Für mich sind solche Momente wichtig. Es sind die kleinen Dinge im Leben, die uns verbinden, wir Zeit miteinander verbringen, freier sind und unseren Körper, Geist und unsere Seele nähren – durch Essen, Trinken, Gespräche, Gelächter, Musik und eben mit den Menschen, mit denen wir diese Zeit teilen. Essen verbindet – leider ist diese Art der Esskultur in sehr vielen Familien und Beziehungen verloren gegangen. Es ist zwar nur eine kleine Veränderung, die jedoch eine große Wirkung hat. Man kommt sich wieder näher. Man sitzt nicht vor dem Fernseher und isst ein Stück Tiefkühlpizza und schweigt sich an. Die gemeinsame Zeit wird genutzt und diese kann man überall nutzen – Zuhause oder auch unterwegs.

Grazing Table Konzept

Was will ich nun damit sagen? Schnappt euch eure Liebsten, packt Essen und Wein ein, fahrt zum See oder ans Meer und tanzt und redet die ganze Nacht. Ist das Meer zu weit weg, dann findet ihr bestimmt ein Fleckchen Grün im Park oder macht’s euch im Wohnzimmer oder am Balkon bequem. Und vor allem – genießt das Leben in vollen Zügen..


*Anzeige