Quinoa-Gemüse Gläschen

Quinoa-Gemüse Gläschen

Wie in meinem gestrigen Post über nachhaltige und gesunde Speisen für den Badesee angekündigt, folgt heute das Rezept für mein Quinoa-Gemüse Gläschen.

Ich muss gestehen, Quinoa kommt bei mir sehr, sehr, sehr selten auf den Tisch – ich vergesse meist darauf und greife lieber zu Reis, Couscous oder Pasta. Da ich jedoch noch eine ganze Packung Quinoa im Schrank hatte, habe ich mich dann spontan für ein köstliches Quinoa-Gemüse Gläschen entschieden, das ich bequem mit zum See nehmen konnte.

Was ist eigentlich Quinoa?

Quinoa wird als Pseudogetreide angesehen und ist eine uralte Kulturpflanze, die seit 5000 Jahren in Peru angebaut und verzehrt wird. Quinoa zählt zur Familie der Fuchsschwanzgewächse und ist in weiss, schwarz und rot erhältlich. Auch gepufft kann man das Pseudogetreide in diversen Märkten kaufen und ins Müsli packen – sehr empfehlenswert. Da Quinoa kein richtiges Getreide ist, ist es wie Amaranth und Buchweizen glutenfrei.

Quinoa-Gemüse Gläschen

Health Facts Quinoa

  • Gute Quelle für hochwertiges pflanzliches Eiweiß – essentielle Aminosäuren wie Lysin, Tryptophan oder Cystin
  • Reich an mehrfach ungesättigten Fetten
  • Enthält Vitamin E, B6, B9 und B12
  • Reich an Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen, Kalium, Mangan und Kalzium
  • Reich an Ballaststoffen
  • Fördert die Verdauung
  • Stärkt Nerven und Knochen
  • Gut für das Herz-Kreislauf-System
  • Kurbelt den Stoffwechsel an

Quinoa-Gemüse Gläschen

Drucken
Portionen: 1 Glas/2 kleine Portionen

Zutaten

  • 40g Quinoa
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 große Fleischtomate
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1/4 roten Paprika
  • 1 kleiner Jungzwiebel
  • 1 EL Kapern
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Chili
  • 1 TL Paprikapulver (grob)
  • Petersilie (Frisch)
  • Schnittlauch (Frisch)
  • Oregano (Getrocknet)
  • 1/2 EL Soja-Sauce
  • 1 TL Tomatensaft
  • 1/4 TL Curry

Zubereitung

1

Gemüse waschen, zerkleinern.

2

Quinoa waschen, sieben und erneut waschen, um die Saponine zu entfernen.

3

Nun die doppelte Menge Wasser in einen Topf geben, Quinoa und Gemüse (bis auf Kapern und Tomaten) beimengen und für ca. 15 Minuten auf mittlerer Stufe kochen bzw. leicht braten.

4

Jetzt mit Kräutern und Gewürzen sowie Soja-Sauce und Tomatensaft abschmecken und weitere 5 Minuten köcheln/braten.

5

In ein Glas füllen und mit Tomatenstücken und Kapern vermengen.

Nährwerte & Allergene

Für 1 Glas gesamt // 290 kcal | 8g Eiweiß | 33g Kohlenhydrate | 8g Ballaststoffe | 13g Fett


Quinoa-Gemüse Gläschen

Habe meinen Quinoa-Mix im Glas transportiert und hätte ich alleine gegessen, dann hätte ich gleich direkt aus dem Glas gespeist – so haben wir dann die Portion auf 2 Teller aufgeteilt. Den Quinoa habe ich von Reishunger geordert, wo ihr (wenn ihr wollt) mit meinem Code „bodyholic10“ 10% auf euren Gesamteinkauf einsparen könnt. Bis auf die Tomaten und Kapern wurde das Gemüse gemeinsam mit dem Quinoa gekocht bzw. gebraten – ein One-Pot-Rezept sozusagen.

Wünsche euch viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit – eure Nina.

*Anzeigen