Breakfast Bowl mit Blaubeeren

Breakfast Bowl mit Blaubeeren

Heute möchte ich euch ein älteres Rezept zeigen und zwar meine Breakfast Bowl mit Blaubeeren, die ich im August und September beinahe täglich gegessen habe. Warum ich jetzt keine Bowl, wie diese hier mehr esse, möchte ich euch natürlich sehr gerne erzählen..

Beginnen wir mal mit der kleinen Story, anschließend werde ich mein Rezept hinzufügen, denn dieser Part könnte für euch interessanter sein.

Ich ernähre mich beinahe vegan – warum, weshalb, wieso könnt ihr hier nachlesen, aber ich habe auch einen weiteren Teil in meiner Ernährung geändert bzw. bin gerade dabei mich darauf einzustellen und meine Essgewohnheiten daraufhin umzustellen. Versuche nämlich nach meinem Dosha-Typ zu essen. Nun kommt wahrscheinlich bei einigen Menschen die Frage auf, was ein Dosha-Typ sein soll und wie man sich dabei ernährt?!

Breakfast Bowl mit Blaubeeren

Was es mit Dosha, Pitta, Vata und Kapha auf sich hat, könnt ihr in meinem Yoga & Ayurveda Posting ausführlich nachlesen, die Kurzfassung gibt’s hier:

Jeder Mensch hat seine individuelle Urnatur  die „Prakriti“ genannt wird. Sie wird in drei Bioenergien „Doshas“ Vata, Pitta und Kapha aufteilt. Erstrebenswert ist es, die natürliche Balance der Doshas herzustellen, die man durch die 5 Elemente erzeugen kann. Diese Elemente sind: Raum, Luft, Feuer, Wasser und Erde. Mittels Dosha-Test kann der persönliche Dosha Typ bestimmt und auf sich persönlich angepasst werden. Mit dem Dosha-Ergebnis wird das Yoga-Programm, Ernährung, Öle, Massagen, Atemübungen sowie Mediationen abgestimmt – passend auf den jeweiligen Typen ausgerichtet. Ich zum Beispiel bin ein Vata-Typ und sollte vermehrt warme Speisen und Getränke aufnehmen, auf Entspannung und genügend Schlaf achten. 

Typ Vata

Ok. Bin also ein Vata-Typ und laut Ayurveda Vata-Ernährung, die auch für Vegetarier/Veganer funktioniert sollte ich keine getrockneten Früchte essen. Auch zu kalten Speisen und auch auf ungekochte Haferflocken sollte ich verzichten. Im Ayurveda gibt es keine Verbote, nur Empfehlungen und wer sich daran hält, kann die Gesundheit und das Wohlbefinden verbessert werden. Möchte über einen längeren Zeitraum meine Ernährung an meinen Dosha-Typen anpassen und austesten, ob mir die Umstellung körperlich, geistig und seelisch etwas bringt.

Nun aber zum Rezept…


Breakfast Bowl mit Blaubeeren

Drucken
Portionen: 1 Portion

Zutaten

  • 1 große gefrorene Banane
  • Handvoll Blaubeeren
  • 3 EL veganer Naturjoghurt (Harvest Moon Kokos)
  • 1/4 Mango
  • 1 Prise Zimt
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 TL Chia-Samen
  • 1 TL Leinsamen (geschrotet)
  • Cranberries
  • Cashew-Kerne

Zubereitung

1

Blaubeeren, Banane, Zimt und Naturjoghurt gründlich mixen und in eine Schüssel füllen.

2

Nun mit den restlichen Zutaten toppen und genießen.

Nährwerte & Allergene

Für 1 Portion gesamt // 301 kcal | 9g Eiweiß | 52g Kohlenhydrate | 11g Ballaststoffe | 8g Fett - Allergene: Nüsse und Schalenfrüchte


Ich liebe Breakfast-Bowls und besonders mit Banane und Beeren kann ich nur sehr schwer die Finger davon lassen. Habe jedoch eine Möglichkeit für mich gefunden, wie auch ich mit dem Dosha-Typ Vata so eine Bowl genießen kann. Das Rezept dazu folgt in der kommenden Wochen.

Wünsche euch viel Genuss mit meiner Breakfast Bowl mit Blaubeeren und wünsche euch noch einen wunderschönen Tag – eure Nina.


*Anzeige