Hoffnung und unsere Unterstützung ist jetzt dringend notwendig – Spendenaktion Lombok

Hoffnung und unsere Unterstützung ist jetzt dringend notwendig – Spendenaktion Lombok

Heute möchte ich ein ganz spezielles Thema ansprechen und euch um eure Mithilfe bitten, denn Hilfe wird gerade dringend benötigt. Es geht um das Erdbeben auf Lombok, wodurch +300 Menschen aus dem Leben gerissen, +1.000 Menschen schwer verletzt und +156.000 Menschen obdachlos wurden. Hoffnung und unsere Unterstützung ist jetzt dringend notwendig – Spendenaktion, mit der wir gemeinsam sehr viel Gutes tun und den betroffenen Menschen unter die Arme greifen können. 

Jedes Jahr spende ich für einen bestimmten Zweck, bringe meine Kleidung zu Sammelstellen oder spende sie an den Carla-Shop. Ich reduziere meinen Müll um unsere Meere, Natur und Tiere zu schützen, kaufe kaum Kleidung um neuen Kleidermüll zu reduzieren. Achte auf faire Arbeitsbedingungen, um das Leben der Menschen, die meine Kleidung herstellen zu verbessern. Ich unterstütze Bauern aus meiner Region, esse keine tierischen Produkte, verzichte auf Kosmetik, die an Tieren getestet wurde und versuche grundsätzlich ein sehr sparsames Leben zu führen – für das Wohl aller Menschen und Tiere auf diesem Planeten!

Ich versuche der Allgemeinheit zu helfen (allen Menschen, Tieren und natürlich auch mir selbst) und jetzt möchte ich jemanden unterstützen, zu dem ich einen Bezug habe und der dringend meine bzw. unsere Hilfe benötigt.

Hoffnung spenden nach Erdbeben auf Lombok

Mein Freund hat für seinen Freund Adi und dessen Familie ein Spendensammelkonto eingerichtet, mit dem wir dem gesamten Dorf „Batu Layar“ und der Familie beim Wiederaufbau helfen möchten. 

Hoffnung und unsere Unterstützung ist jetzt dringend notwendig - Spendenaktion

Adi und seine Familie lebt auf Lombok und wie ihr vielleicht aus den Medien mitbekommen habt, gab es in den vergangenen Tagen mehrere schwere Erdbeben, die für sehr viel Leid verantwortlich sind.

Menschen starben, viele sind schwer verletzt und mehr als 156.000 Menschen sind obdachlos geworden.

Derzeit hausen sie unter verheerenden Umständen in Zelten und versuchen die letzten Überreste aus den zerstörten Häusern zu bergen. Durch das Beben wurden auch Straßen und Brücken zerstört, die die Versorgung, Aufräumarbeiten und den Wiederaufbau verlangsamen.

Wie könnt ihr dem Dorf und Adi’s Familie helfen?

Mit nur einem Klick könnt ihr euch beteiligen und die dringend notwendige Versorgung von Wasser, Essen und Medizin garantieren. Weiters werden die Spendeneinnahmen für den Wiederaufbau der zerstörten Häuser verwendet, sowie ein bisschen Hoffnung in dieser schweren Zeit gespendet.

Egal ob es 10 Cent, 1 Euro, 10 Euro oder 100 Euro sind – jeder Cent zählt! Das Geld hilft den Familien dabei ihr Häuser wieder aufzubauen und sie vor den anstehenden Regentagen zu schützen.

Hoffnung und unsere Unterstützung ist jetzt dringend notwendig - Spendenaktion

Jeder, der schon einmal in einem Zelt geschlafen hat, weiß wie furchtbar Regen sein kann. Hier sprechen wir jedoch nicht von 1-2 Regentagen, sondern von mehreren Monaten mit starkem Regen bei heißen Temperaturen.

  • Spendet soviel Ihr wollt
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay und werden über die bekannte Spendenplattform Leetchi durchgeführt

Am Sammelpool beteiligen

Menschen auf Lombok brauchen dringend unsere Hilfe und ich möchte mich jetzt schon für eure Beteiligung bedanken. Ich drück euch aus der Ferne – danke, danke…danke eure Nina.

 


*Anzeige