High Health – Wie wirkt CBD auf den Körper?

High Health – Wie wirkt CBD auf den Körper?

Ich bin immer sehr aufgeschlossen, wenn es darum geht, neue und besonders natürliche Produkte auszuprobieren. Vor einigen Wochen bekam ich eine Anfrage, ob ich Lust hätte CBD Produkte zu probierenHigh Health – Wie wirkt CBD auf den Körper? Welche Vorteile bietet Cannabidiol – verbessert es die Gesundheit, oder macht es uns high? 

In meinem Päckchen von BioCBD Geschenk der Natur befinden sich Hanftropfen, eine Hanfsalbe sowie eine Packung Hanftee. Meine Erfahrungen mit Hanf-Produkten hält sich in Grenzen – bisher habe ich Kekse, Tee, Hanföl, Hanfsamen und Hanfprotein ausprobiert. Bezüglich der Salbe und den Tropfen war ich sehr gespannt und ja, ich teste die Produkte nun seit einigen Tagen.

Was ist CBD eigentlich?

Unter der Abkürzung CBD verbirgt sich ein chemischer Wirkstoff der den Name Cannabidiol besitzt und zur Klasse der Cannabinoiden zählt. Dieser Wirkstoff ist einer von über 60 chemischen Verbindungen der Cannabis-Pflanze und weist einen ähnlichen Aufbau wie THC auf und besitzt auch die gleiche chemische Formel. CBD weist jedoch eine geringfügige Abweichung in der molekularen Struktur auf und daher wirkt es nicht auf das zentrale Nervensystem.

High Health - Wie wirkt CBD auf den Körper?

Wird man von CBD high?

Nein. CBD wirkt nicht psychotrop und hat keine Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem, da der Rest-THC-Gehalt (der für den Rausch verantwortlich ist) weniger als 0,3 bis 0,7% beträgt. Der CBD-Gehalt liegt bei 10 bis 20% und ist daher in Österreich und Deutschland legal erhältlich.

Welche Wirkung hat CBD – Health Facts?

CBD kann Ängste und Depressionen mindern – es wirkt gegen Krämpfe, Menstruationsbeschwerden, Übelkeit und Erbrechen.

Hanftropfen können auch für die Behandlung von Akne, Herpes oder Dermatitis eingesetzt werden.

High Health - Wie wirkt CBD auf den Körper?

Auch der Blutdruck wird reguliert, Linderung von Arthritis, das Verdauungssystem auf Vordermann gebracht und Beschwerden die bei Morbus Crohn auftreten, können durch die Einnahme gemindert werden. Ein weiterer Punkt ist die Reduzierung von Stress, Schlaflosigkeit, Migräne und eine Linderung der Beschwerden die bei Alzheimer und Parkinson auftreten.

 Wie kann CBD eingenommen werden?

CBD kann geraucht, kann als Nahrungsergänzungsmittel gegessen/getrunken oder auf die Haut aufgetragen werden.

Hanftropfen – Geschenk der Natur

In meinem Paket befinden sich Hanftropfen mit 5% CBD Gehalt, die als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden. Die Tropfen bestehen aus kaltgepresstem Hanföl und Hanfharz, die weniger als 0,2% THC und 2mg CBD pro Tropfen aufweisen. Je nach Beschwerden können die Tropfen höher dosiert werden – bei BioCBD wären das Hanftropfen mit 5%, 8% sowie 16% CBD Gehalt.

High Health - Wie wirkt CBD auf den Körper?

Seit ein paar Tagen verwende ich nun diese Tropfen 2x täglich und achte darauf die Verzehrmenge von höchstens 5 Tropfen nicht zu überschreiten. Da ich von der positiven Wirkung gegen Stress, Depressionen sowie Hautbeschwerden zuvor gelesen habe, wollte ich den CBD Produkten eine Chance geben und mich von der positiven Wirkung überzeugen. Bisher fühle ich mich weniger gestresst und auch meine Haut wird ein bisschen schöner – ob es tatsächlich an den Tropfen liegt, werde ich euch in den kommenden Wochen berichten können – stay tuned.

Hanftee

Auch befindet sich eine Packung BIO Hanftee in meinem Paket, der ebenfalls aus biologischem Anbau stammt, handverlesen und per Hand verarbeitet wurde. Wer auf Kräutertee und Grüntee steht, der wird Hanftee sofort ins Herz schließen.

High Health - Wie wirkt CBD auf den Körper?

  • Wirkt sich positiv bei Stress und Depressionen aus
  • Bei Muskelkrämpfen, schmerzenden Gliedern und Menstruationsproblemen
  • Reguliert den Blutdruck

High Health - Wie wirkt CBD auf den Körper?

Hanfsalbe

Die Hanfsalbe ist ein Mix aus Kokosöl und CBD und wirkt sich besonders positiv bei Akne, Psoriasis, Dermatitis und Lippenherpes aus. Es wird auf die betroffenen Stellen aufgetragen und einmassiert – hat eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung.

High Health - Wie wirkt CBD auf den Körper?

Ich trage täglich etwas Salbe auf mein gereinigtes Gesicht auf massiere sie leicht ein. Wie bereits bei den Tropfen kann ich über die Wirkung erst nach einigen Wochen berichten.  Bisher finde ich das Produkt sehr gut und ich mag auch den Kräutergeruch – ganz ohne Duftstoffe, sehr natürlich eben.

Wer gerne neue und besonders natürliche Produkte ausprobieren möchte, dem kann ich Hanf ans Herz legen. Vegan, ohne Zusätze, nicht an Tieren getestet und einfach ganz natürlich – ein Geschenk der Natur. 

Mehr Infos darüber werde ich auf Instagram in den kommenden Wochen erzählen – eure Nina. 


*Anzeige