Super einfaches Bananenbrot ohne Zucker und Mehl

Super einfaches Bananenbrot ohne Zucker und Mehl

Mir wurde die Frage gestellt – „Ist Bananenbrot ein Brot oder ein Kuchen?“ Als klassisches Brot würde ich es auf keinen Fall bezeichnen, aber ein richtiger Kuchen ist es auch nicht – irgendwie ein Mix aus Brot und Kuchen #dieselogikliebenwir. Wie ihr ein super einfaches Bananenbrot ohne Zucker und Mehl herstellen könnt?

Vegetarisches Brot

Gleich zu Beginn – leider nicht vegan, aber vegetarisch. Habe für dieses Rezept Eier verwendet, aber von heimischen Hühnern, die sich aussuchen können, ob sie in den Garten oder in den Stall gehen wollen. Sie bekommen das in der Südsteiermark angebaute Futter und haben jegliche Freiheiten..

Super einfaches Bananenbrot ohne Zucker und Mehl

Ansonsten befinden sich keine tierischen Erzeugnisse in meinem Bananenbrotkuchen – nur pflanzliche Inhaltsstoffe wie Nüsse – Haselnuss und Mandelmehl, Kokos, Bananen und ein paar Gewürze.

Super einfaches Bananenbrot ohne Zucker und Mehl

Drucken

Zutaten

  • 2 1/2 große reife Bananen
  • 1/2 Tasse Haselnüsse ca. 70g (gemahlen)
  • 1/4 Tasse Mandelmehl ca. 35g
  • 1/2 Tasse Kokosrasplen / ca. 70g (gemahlen)
  • 1 EL Leinsamen
  • 3 Eier
  • 1 EL Haselnussöl (man kann auch Kokosöl oder Walnussöl verwenden)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanille
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2

Bananen schälen, 2 Bananen zerdrücken und mit allen restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mixen/pürieren. Die restliche Banane in Scheiben oder Stücke schneiden und mit dem Teig vermengen - nicht mixen.

3

Backform mit Backpapier auskleiden und den Teig beigeben - für 40 bis 45 Minuten bei 180 Grad backen.

Nährwerte & Allergene

Für 1 kleines Brot gesamt 973 kcal | 22g Eiweiß | 63g Kohlenhydrate | 25g Ballaststoffe | 64g Fett - Allergene: Ei | Nüsse und Schalenfrüchte

Ich habe mich für gefrorene Bananenstücke (halbe Banane) entschieden, man kann aber auch frische Bananen für das Brot verwenden. Ebenso Blaubeeren, Himbeeren oder Rosinen eignen sich hervorragend für die Zubereitung eines süßen Bananenkuchens.

Super einfaches Bananenbrot ohne Zucker und Mehl

Durch die Süße der Banane kommt das Brot ganz ohne Zucker aus und ist somit auf alle Fälle gesünder, als ein normaler Kuchen. Ebenso ist das Bananenbrot gluten- und lactosefrei, da ich kein herkömmliches Mehl verarbeitet habe und auch keine Milch oder Sahne in Verwendung hatte.

Das süße Brötchen schmeckt super als Snack, als Frühstückskuchen oder als Dessert nach einer herzhaften Speise. Wünsche euch viel Genuss und Spaß beim Backen – guten Appetit.

Eure Nina


*Anzeige