10 einfache Mood Booster Tipps

10 einfache Mood Booster Tipps

Gerade jetzt im Winter, wenn das Wetter dauerhaft grau, nass und kalt ist, leider viele Menschen unter einer leichten Winterdepression. Miese Laune? 10 einfache Mood Booster Tipps, die bei mir gut funktionieren.

Wenn ich so darüber nachdenke, dann bin ich recht selten schlecht gelaunt.
Habe zwar auch Momente, in denen ich genervt oder über irgendwas verärgert bin, aber das legt sich meist nach wenigen Minuten wieder. Fühle ich mich jedoch für eine längere Zeit kraftlos, müde und abgeschlagen, dann befolge ich diese gute Laune Tipps.

Kochen und gutes Essen

Ich zum Beispiel liebe es zu kochen und für mich sind ein paar Minuten vor dem Herd sehr entspannend. Mir gefällt die Tatsache mein Essen selbst zu kochen, zu wissen, welche Zutaten im Topf und schlussendlich in meinem Körper landen.
Wenn das Essen dann auch noch gut schmeckt, wird auch meine Laune von Bissen zu Bissen besser.

Sport

Wenn ich schlechte Laune habe, dann starte ich oft ein kleines Workout  – auspowern, Kopf frei machen und Glückshormone ausschütten.

Spazieren

Ich bin gerne in der Natur unterwegs und eine kurzer oder auch langer Spaziergang hebt meine Laune schlagartig.

Hobby’s

Ob Lesen, Yoga, Sport, Zeichnen, Basteln oder Kreuzworträtsel-Lösen, sobald ich mich einem Hobby widme, sind negative Gedanken, Ärger oder Stress passé. Welche Aktivität macht euch glücklich? 🙂

Etwas Schöne oder lustiges betrachten

Bei schlechter Laune sehe ich mir total gerne schöne oder lustige Bilder/Fotos oder auch Filme bzw. Serien an. Das steigert meine Laune und bringt mich auf andere Gedanken.

Musik an

Musik an. Welt aus. Einfach die Musik ganz laut aufdrehen, mitsingen, tanzen und den Alltag vergessen.

Me-Time

Etwas nur für sich tun. Yoga, Meditation, Journaling, ein Bad nehmen, ein Buch lesen, einen Spaziergang alleine durch den Wald machen, einen Besuch im Spa, beim Friseur etc.

Sex

Ich würde euch belügen, wenn ich diesen Punkt nicht aufzählen würde.
Sex ist einfach toll und perfekt gegen miese Laune – oder?

Ein heißes Getränk

Wenn ich schlechte Laune habe, dann hilft mir oft ein heißes Getränk – ein cremiger Kakao, ein wärmender Tee oder eine große Tasse Kaffee.

Menschen

Ist meine Laune im Keller, dann sind liebe Menschen Balsam für meine Seele – ein Anruf oder Treffen und der Tag ist gerettet.

Habt ihr jetzt noch immer miese Laune? Meine „10 einfache Mood Booster Tipps“ haben nicht geholfen? Dann probiert’s mal mit diesem Lied! Wenn gar nichts mehr hilft, dann kann ich euch nur mehr diesen Song empfehlen.