Mineralstoff Mangan

Mineralstoff Mangan

Der Mineralstoff Mangan zählt wie Selen, Kupfer, Chrom, Zink, Eisen, Jod, Molybdän und Fluorid zu den Spurenelementen.

Welche Funktionen Mangan aufweist, welche Mängel oder Überversorgungen entstehen können und in welchen Lebensmitteln Mangan enthalten ist?

Funktion von Mangan

Mangan ist am Kohlenhydrat und Aminosäuren Stoffwechsel beteiligt. Ebenso am Aufbau von Bindegewebe, Aktivierung von Enzymen und wirkt gegen oxidativen Stress.

Mangel

  • Gewichtsverlust
  • Entzündliche Hautreaktionen
  • Niedrige Blutfettwerte
  • Haut, Haar und Nagelveränderungen

Mineralstoff Mangan

Überversorgung

*Nur durch Supplementierung möglich

  • Halluzinationen
  • Parkinson-Syndrom
  • Muskelsteifheit und Konzentrationsströrungen

In folgenden Lebensmitteln

  • Vollkorn
  • Blattgemüse
  • Div. Obstsorten
  • Kohl
  • Schwarzer Tee

Das nächste Spurenelement ist Chrom und was Chrom dem Körper bringt, könnt ihr dann übernächste Woche nachlesen.